Die Miro Deutsche Fußballschule wurde 2015 in Chronstau als ein Pilotprojekt gegründet. Nun gibt es in 13 Dörfern deutsche Fußballschulen in denen Kinder Fußball spielen und dabei Deutsch lernen.

 

Zwei Mal die Woche wird trainiert. Am 7. Februar Jährte sich die Gründung der Miro Deutschen Fußballschule zum vierten Mal, aus diesem Anlass veranstalten die Organisatoren des Projektes ein Fußballturnier für die Kinder. Angemeldet sind 14 Gruppen, also über 170 Kinder jagten heute in der Sporthalle in Chronstau dem Ball hinterher. Auch Sprachanimationen werden angeboten.

 

Mehr zu dem Turnier in unserer nächsten Wochenblatt Ausgabe.

 

 

Manuela Leibig