Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, December 7, 2021

Album zum Jubiläum

1000 Exemplare des Albums wurden gedruckt und können im Büro der SKGD bezogen werden.
Foto: SKGD

„30 Jahre der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien” heißt das Fotoalbum, dass die Oppelner deutsche Minderheit heute präsentiert hat. Es soll für die Älteren eine Erinnerung sein, für die Jüngeren ein Stück Geschichte der Organisation.

 

Insgesamt 1000 Exemplare des Albums wurden gedruckt und jedem findet man auf 83 Seiten Fotos und Beschreibungen in deutscher und polnischer Sprache der wichtigsten Ereignisse der SKGD in den letzten 30 Jahren. „Die wichtigsten Momente, Schlüsselpersonen und Geschichten, die viele unserer Mitglieder bewegen werden, findet man in diesem Album. Es zeigt auf interessante Weise die Geschichte der deutschen Minderheit und ist eine wunderbare Publikation für unsere Mitglieder, die damit in Erinnerungen schwelgen können“, sagt der Vorsitzende der SKGD Rafał Bartek.

 

Zuzanna Donath-Kasiura und Rafał Bartek präsentieren das Fotoalbum zum Jubiläum.
Foto: SKGD

 

Das Fotoalbum soll aber nicht nur innerhalb der SKGD wirken, sondern auch nach Außen, denn neben den langjährigen aktiven Mitgliedern in den DFK, soll es auch der jungen Generation dienen. „Es ist eine sehr gute Geschichtslehrstunde, die die Tradition der deutschen Minderheit in der Oppelner Region einem breiten Publikum näher bringt“, sagt Zuzanna Donath-Kasiura, Generalsekretärin der Oppelner SKGD.

 

Die Publikation ist im Büro der Gesellschaft erhältlich, außerdem wird sie den Ortsgruppen der SKGD zugesandt. Das Projekt wurde dank Unterstützung des polnischen Innen- und Verwaltungsministeriums sowie des Deutschen Konsulates in Oppeln herausgegeben.

 

ru

Show More