Werbung
Kirche
Ein Schlesier und Europäer

Ein Schlesier und Europäer

Mit Erzbischof Prof. Dr. Alfons Nossol, dem Altbischof des Bistums Oppeln, sprach zu seinem 40. Priester-, 60. Bischofsjubiläum und zugleich 85. Geburtstag Rudolf Urban.
Ku pamięci Wolnej Prałatury Pilskiej

Ku pamięci Wolnej Prałatury Pilskiej

Wolna (zwana też Niezależną) Prałatura Pilska. Czym był ten dziwny twór Kościoła katolickiego, odpowiednik diecezji? Jego utworzenie związane było z powstaniem niepodległego państwa polskiego po I wojnie światowej i brakiem pokrycia się granicy państwowej z granicami administracji kościelnej.
W najnowszym numerze Wochenblatt.pl

W najnowszym numerze Wochenblatt.pl

Od piątku w kioskach. W najnowszym numerze Wochenblatt.pl takie tematy jak: – Alfons Nossol – Wywiad z arcybiskupem z okazji jego 85 urodzin.
Heilige der Vielfalt

Heilige der Vielfalt

Sie war Schlesierin und eine der berühmtesten Gestalten der deutschen Kirche und der Versöhnung zwischen den Völkern. Vor 75 Jahren, am 9. August 1942, starb Edith Stein, die Heilige aus Breslau, in Auschwitz.
Der streitbare Schlesier in der katholischen Kirche

Der streitbare Schlesier in der katholischen Kirche

Am 5. Juli 2017 verstarb der frühere Erzbischof von Köln Joachim Kardinal Meisner. Zeitlebens hat er nie seine schlesische Heimat vergessen und galt als Mitgestalter der deutsch-polnischen Versöhnung. In der katholischen Kirche wurde er aber für seine konservative Haltung immer wieder von Gläubigen und Teilen der Kirche kritisiert. Am 15. Juli findet er in der...
To już tradycja

To już tradycja

Już od siedmiu lat Związek Niemieckich Stowarzyszeń Społeczno-Kulturalnych organizuje wyjazdy pielgrzymkowe do Barda Śląskiego i Wambierzyc. Również w tym roku w dolnośląskim sanktuarium nie zabrakło pielgrzymów z mniejszości niemieckiej.
Ein Franke wird Vater der schlesischen Reformation

Ein Franke wird Vater der schlesischen Reformation

Nur wenige Jahre nach Luthers berühmten Thesenanschlag in Wittenberg setzte sich seine Lehre auch in Breslau  durch. Einen großen Verdienst hatte dabei Pfarrer Johann Heß (1490-1547), der bereits 1524 in seiner St. Maria-Magdalena-Kirche die neue Gottesdienstordnung nach Wittenberger Vorbild durchgesetzte.
Abkehr vom Materialismus

Abkehr vom Materialismus

Am vierten Juliwochenende fand die traditionelle Wallfahrt der Oberschlesier zu Ehren der Mutter Mariens nach Altötting (Oberbayern) statt. Bischof Andrzej Czaja (Oppeln) mahnte in seiner Predigt zur Demut an und warnte vor übertriebenen Materialismus. Die Organisatoren der Wallfahrt zogen eine überaus positive Bilanz.
„Es sollten nur einige Jahre werden”

„Es sollten nur einige Jahre werden”

Auch Deutsche im ehemaligen Ostpreußen haben eine Person zur geistlichen Unterstützung. Mit Domherr André Schmeier (Allenstein) sprach Łukasz Biły.
My was nie opuścimy / Wir werden Sie nicht verlassen

My was nie opuścimy / Wir werden Sie nicht verlassen

Nie tylko duchowe rozważania, ale także tematy polityczne były elementem tegorocznej pielgrzymki mniejszości narodowych na Górze Świętej Anny. Oprócz szefów niemieckich organizacji i przedstawicieli samorządów przybyli także ambasador Republiki Federalnej Niemiec Rolf Nikel, pełnomocnik rządu RFN ds. mniejszości Hartmut Koschyk oraz posłanka do Bundestagu Gisela Manderla (CDU).

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia