Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, May 25, 2022

Kultur/Bildung

Handlich-praktische Dinosaurier

An Weihnachten werden sie noch geschrieben und verschickt, zu Geburts- und Namenstagen oder aus dem Urlaub. Aber im Grunde sind Post- und Ansichtskarten nach einer zeitweise glorreichen Existenz von etwas mehr als 150 Jahren im Begriff auszusterben. Sie waren ein Kind der wirtschaftlichen Entwicklungen des 19. Jahrhunderts – und sind Dokumente der Geschichte. Im November hat Rafał Bętkowski vom Museum der Moderne in Allenstein sie in einem Vortrag genauer vorgestellt.

Read More …

„Wir helfen, solange dies nötig ist“

Seit einigen Tagen ist viel los im Eichendorff-Zentrum in Lubowitz. Wo sonst Kulturveranstaltungen der deutschen Minderheit stattfinden, haben nun Flüchtlinge aus der Ukraine eine zeitweilige Unterkunft gefunden.

Read More …

Weitreichende Folgen

Ab dem kommenden Schuljahr soll der Unterricht in Deutsch als Minderheitensprache an polnischen Schulen von drei auf eine Stunde pro Woche reduziert werden. Was bedeutet dies in der Praxis? Und reicht eine Stunde in der Woche zum Unterrichten der Muttersprache überhaupt aus? Die Germanistin, Lehrerin und Methodikerin für den Unterricht in Deutsch als Minderheitensprache, Sabina Reguła von der Neidenburger Gesellschaft der deutschen Minderheit, erklärt hier ihre Sicht der Dinge.

Read More …

13.222 Unterschriften – Minderheit übergibt Petition

So viele Menschen haben die Elternpetition gegen die Kürzung des Unterrichts für Deutsch als Minderheitensprache unterzeichnet. Am Dienstag überreichten Vertreter von Eltern und der Minderheit die Petition an das Ministerium für Bildung und Wissenschaft.

Read More …

Eliten ausbilden

Zum zweiten Mal beginnt das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit mit der Rekrutierung für das Ausbildungsprogramm der Akademia Młodych Liderów MN. Das Programm richtet sich an junge Menschen im Alter von 18 bis 35 Jahren, die mit der deutschen Minderheit verbunden sind und sich in der Gemeinschaft der deutschen Minderheit engagieren wollen.

Read More …