banner wochenblatt
Kultur/Bildung
Historische Geste

Historische Geste

Nach Tschechien und Ungarn schließt sich nun auch Serbien den Staaten an, die offiziell Verantwortung für die Verbrechen an der deutschen Bevölkerung übernehmen. Anfang Mai hat der serbische Premierminister Aleksandar Vucic eine Gedenkstätte eingeweiht, die an die tragischen Ereignisse erinnern soll.
W najnowszym numerze Wochenblatt.pl

W najnowszym numerze Wochenblatt.pl

Od piątku w kioskach. W najnowszym numerze Wochenblatt.pl takie tematy jak: – Matura – O tym jak grób niemieckiego pomysłodawcy egzaminu dojrzałości odkryto na Śląsku.
Die Woche im DFK

Die Woche im DFK

Erfahren Sie, was in Ihrem DFK los ist. Diesmal: Festival der deutschen Kultur, Muttertag und Begegnungsstättenarbeit.
IV jarmark Urbanowy

IV jarmark Urbanowy

DFK Reńska Wieś zaprasza na organizowany wraz z partnerami IV JARMARK URBANOWY z okazji odpustu św. Urbana.
„Breslaus Geist ist deutsch“

„Breslaus Geist ist deutsch“

Die deutsche Vergangenheit Breslau fasziniert immer mehr. Dies zeigt sich auch an der immer größeren Beliebtheit von Publikationen zur der Stadt. Eine davon ist der Roman „Projekt Breslau“, der bald schon auch in deutschen Buchhandlungen zugänglich sein könnte.
Ein DFK im Reisefieber

Ein DFK im Reisefieber

Zu sagen, dass Maria Krupa im DFK Jarischau (Jaryszów) eine feste Größe ist, wäre beinahe schon eine Untertreibung. Die DFK-Chefin kennt die deutsche Minderheit nämlich in und auswendig. „Ich bin zwar DFK-Vorsitzende erst seit 2007, aber eigentlich von Anfang an dabei. Mein Vater war der erste Vorsitzende und Gründer der Ortsgrupppe. Und ich war sein...
Barrierefrei unterwegs

Barrierefrei unterwegs

        Rollstuhlfahrer Hartmut Smikac berichtet auf einem deutschsprachigen Internetportal über barrierefreies Reisen in Polen. Demnächst wird auch Oppeln unter den Reisezielen zu finden sein.
25 Jahre dabei - die Tanzgruppe "Wal-Nak"

25 Jahre dabei – die Tanzgruppe „Wal-Nak“

    Mit einem zweisprachigen Gottesdienst, einem Umzug durch das Dorf und schließlich einem bunten Programm im Festzelt beging am vergangenen Wochenende die Tanzgruppe „Wal-Nak. Schulenburger und Nakeler Freunde“ ihr 25jähriges Bestehen. Neben den Jubilaren selbst, sind auch ihre Partnergruppen aufgetreten.
Wiener Musiktraditionen

Wiener Musiktraditionen

  Im Rahmen des 17. Österreichischen Frühlings spielte am 4. Mai in der Oppelner Philharmonie das „Trio Immersio“. Dem Konzert mit dem Titel „Drei Jahrhunderte der multikulturellen Musiktradition Wiens“ lauschten ca. 500 Besucher.
Das Geheimnis der ehemaligen Denkmals

Das Geheimnis der ehemaligen Denkmals

Es ist nur ein leeres Feld mit Gras und Bäumen bewachsen und doch stand an diesem Ort noch vor 70 Jahren ein monumentaler Bau: Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist das riesige Ehrenmal mit dem Mausoleum des Feldmarschalls Paul von Hindenburg verschwunden. Jetzt wollen polnische Wissenschaftler das Denkmal der Welt teilweise wiedergeben.
pierozek

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia