Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, November 30, 2021

Politik

Deutscher Standard für Unternehmer

Sejmabgeordneten Ryszard Galla  Foto: Jerzy Stemplewski
Der Sejmabgeordnete Ryszard Galla
Foto: Jerzy Stemplewski

Im September 2014 wurde an der ul. Wrocławska in Oppeln mit dem Bau eines Businesszentrums begonnen. Investor ist die Stiftung für die Entwicklung Schlesiens und Förderung lokaler Initiativen. Mit deren Ratsvorsitzendem und  Sejmabgeordneten Ryszard Galla sprach Krzysztof Świerc.

Read More …

Rośnie przedwyborcza temperatura

24 października odbędą się w Polsce wybory parlamentarne, w których uczestniczyć będą kandydaci mniejszości niemieckiej. Mimo że na rejestrację komitetów wyborczych jest jeszcze trochę czasu, Komitet Wyborczy Wyborców Mniejszość Niemiecka (KWW MN) kieruje się swoim własnym porządkiem i kalendarzem, według którego realizuje założone przez siebie plany i terminy.

Read More …

Teilerfolg für die Minderheit

Es deutete nichts darauf hin, dass auch in nur einer Ortschaft der Gemeinde Groß Strehlitz zweisprachige deutsch-polnische Schilder aufgestellt werden. Und doch hat am 29. Juli nach jahrelangem Streit der Stadtrat schließlich eingewilligt in drei Ortschaften auch den deutschen Ortsnamen einzuführen.

Read More …

Zum Nachhören: Schlesien Aktuell Kompakt vom 27. Juli bis 02. August

01-08-2015

Wallfahrt nach Albendorf

Vorschau auf “Deutschland hautnah”

 

 

 

 

31-07-2015

Die zweisprachige Schule in Oppeln-Malino soll bis Schuljahresbeginn renoviert werden

Die deutschen Freundschaftskreise aus Proskau und Polnisch Krawarn haben eine Zusammenarbeit geschlossen

 

 

 

 

 

30-07-2015

Firma Mubea investiert in Ujest

Morgen kommt die Nichte von H.Bienek nach Gleiwitz

Worshop Zip-Zap in Oppeln

 

 

 

 

 

Read More …

Warschau: Überraschungen zum Wahlkampfauftakt

Eine der letzten Amtshandlungen von Präsident Bronisław Komorowski war die Bekanntgabe des Termins für die Parlamentswahlen im Herbst. Und er hat sich für das spätmöglichste Datum entschieden – den 25. Oktober. Damit hat Polen einen sehr langen Wahlkampf vor sich, der schon zu Beginn einige Überraschungen parat hat. Read More …

Gleich zwei Bundesverdienstkreuze

Ryszard Galla (links), Sejm-Abgeordneter der Deutschen Minderheit in Polen,  und Bernard Gaida, Vorsitzender des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG), wurden mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Bildquelle: VdG
Ryszard Galla (links), Sejm-Abgeordneter der Deutschen Minderheit in Polen, und Bernard Gaida, Vorsitzender des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG), wurden mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Bildquelle: VdG

Einen bewegenden Moment gab es für die deutsche Volksgruppe in Polen am Mittag des 20. Juni in der deutschen Botschaft in Warschau.Read More …

Danzig und Bremen feiern 40 Jahre Partnerschaft

Danzigs Generalkonsulin Cornelia Pieper (Mitte) besucht Hans und Christine Koschnick in Bremen. Bildquelle: GK Danzig
Danzigs Generalkonsulin Cornelia Pieper (Mitte) besucht Hans und Christine Koschnick in Bremen. Bildquelle: GK Danzig

Schon jetzt beginnen die Vorbereitungen für das Jubiläum der 40jährigen Städtepartnerschaft zwischen Bremen und Danzig (Gdańsk) im kommenden Jahr. Im Juni besuchte die Generalkonsulin Cornelia Pieper die Hansestadt.Read More …