Politik
Mały postęp

Mały postęp

W wyborach samorządowych 2018 ze stowarzyszeń mniejszości niemieckiej w woj. warmińsko-mazurskim kandydowało co najmniej 11 osób. Sukces wyborczy odniosło 5 osób.
Treffen im Januar

Treffen im Januar

In Berlin trafen sich vor Weihnachten die Außenminister Deutschlands und Polens zusammen. Ein Thema des Gesprächs war der deutsch-polnische „Runde Tisch”, der bereits im Januar 2019 nach mehrjähriger Pause seine Beratungen wiederaufnehmen soll.
Was wird aus dem Sprachunterricht im neuen Jahr? / Co z nauczaniem języka w nowym roku?

Was wird aus dem Sprachunterricht im neuen Jahr? / Co z nauczaniem języka w nowym roku?

  Das polnische Bildungsministerium hat im März dieses Jahres eine neue Gesetzesauslegung zum Unterricht der Minderheiten- und Fremdsprachen erlassen. Demzufolge wurde angekündigt, dass nahezu ab sofort die Kinder, die bislang fünf Stunden Deutsch in der Schule hatten, sich in den Grundschulklassen sieben und acht dann entscheiden müssen: entweder drei Stunden Minderheitensprache oder zwei Stunden Fremdsprache....
Es weihnachtet

Es weihnachtet

  Na początku grudnia odbył się już po raz czternasty konkurs kolęd w języku niemieckim „Es weihnachtet”, który organizuje koło DFK z Błotnicy Strzeleckiej wraz z miejscową szkołą podstawową.
Die Oder: Wir sind gut gerüstet

Die Oder: Wir sind gut gerüstet

  Mit Krzysztof Wysdak vom Vorstand des Landkreises Oppeln sprach Krzysztof Świerc
Gerechtigkeit auf Deutsch

Gerechtigkeit auf Deutsch

Teile der Politik in Deutschland, aber auch in Dänemark und Österreich, hatten verlangt, das Kindergeld für Kinder, die im Herkunftsland ihrer Eltern leben, an das Preisniveau dieser Länder anzupassen. Der Sozialausschuss des EU-Parlaments hat diese Forderung jedoch abgelehnt. Hier die Gründe:
Brücke der Freundschaft

Brücke der Freundschaft

Prof. Dr. Bernd Fabritius wurde im April 2018 zum Bundesbeauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten ernannt. Er war in dieser Woche erstmals offiziell zu Besuch bei der Deutschen Minderheit in Schlesien. Rudolf Urban sprach mit Bernd Fabritius über die Ziele der Reise.  
Gesetz soll Lage sanieren

Gesetz soll Lage sanieren

Die neue Zuwanderungsgesetz-Vorlage der deutschen Bundesregierung sieht eine Lockerung der Vorschriften für Arbeitskräfte aus Nicht-EU-Ländern vor, berichtet die Süddeutsche Zeitung.  
AKK führt nun die CDU

AKK führt nun die CDU

  Nach einer Stichwahl zwischen Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) und Friedrich Merz gelang es schließlich der bisherigen CDU-Generalsekräterin die Wahl knapp für sich zu entscheiden. Ein wirklicher Neuanfang für die Christdemokraten scheint die Wahl von AKK auf dem Parteitag in Hamburg nicht zu sein.
Fortsetzung und neue Herausforderungen

Fortsetzung und neue Herausforderungen

  Am 27. November fanden im deutschen Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Gespräche zwischen Vertretern der Deutschen Minderheit in Polen und Mitarbeitern des Ministeriums statt. Hierbei wurden die im Jahr 2018 durchgeführten Projekte als Basis für die Haushaltsplanung für das Jahr 2019 erörtert. Das Ergebnis: Der Deutschen Minderheit in Polen werden im kommenden...

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia