Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, January 17, 2022

Trotz Corona lokal aktiv sein

2021 wird erneut ein Jahr mit Corona. Die BJDM-Ortsgruppen an einem Termin zusammenzubringen, sie auf das neue Jahr einzustimmen und zu aktivieren, war das Ziel des ersten Treffens der Oppelner Jugendgruppen.

 

Nachdem sich im letzten Jahr mit den Ortsgruppen in der Gemeinde Czissek und in Rybnik zwei neue Gruppen gebildet haben, hat sich die Jugendorganisation BJDM vorgenommen, ihre lokale Ebene weiter zu stärken.

 

Vertreter der sieben Ortsgruppen der Woiwodschaft Oppeln kamen bei einem Onlinetreffen zusammen, welches von BJDM-Vorstandsmitglied Mattheus Czellnik und ifa-Kulturmanager Dominik Duda vorbereitet wurde. Gemeinsam stimmte man sich auf das neue Jahr ein. Die Teilnehmer tauschten sich aus, wie das vergangene Jahr gelaufen ist und warfen den Blick nach vorne auf Ideen für die kommenden Monate. „Dass auch 2021 ein Jahr wird, in dem man bei der Planung von Projekten darauf achten und reagieren muss, wie sich die Corona-Pandemie entwickelt, ist uns klar“, sagt Dominik Duda. Dennoch sei es besonders wichtig, trotz Corona 2021 auf der lokalen Ebene aktiv zu sein, so der ifa-Kulturmanager weiter. Es gehe darum, die Ortsgruppen wieder in Schwung zu bringen.

 

Im Anschluss an das erste Zusammenkommen sind in den kommenden Wochen nun einzelne Treffen mit den sieben BJDM-Ortsgruppen der Woiwodschaft Oppeln geplant.
Foto: BJDM

 

Im Anschluss an das erste Zusammenkommen sind in den kommenden Wochen nun einzelne Treffen mit den sieben BJDM-Ortsgruppen der Woiwodschaft Oppeln geplant, um konkret ihr Handeln im Jahr 2021 zu planen. „Dabei wollen wir auch lokal Online-Projekte vorschlagen sowie versuchen, mit den Gruppen die traditionellen Anlässe 2021 weiter zu pflegen. Von Ostern und Maibaum über Erntedank bis hin zu Allerheiligen, Martinstag oder Nikolaustag kann man sich schon jetzt einiges ausdenken“, fügt Mattheus Czellnik hinzu. Denn gerade in den Ortsgruppen sollen kleinere Initiativen entstehen, die in den Ortschaften für die deutsche Kultur werben sollen.

 

BJDM

Show More