Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, December 8, 2022

Deutsche in Karnevalsstimmung

Weiberfastnacht im DFK Kamionka.
Weiberfastnacht im DFK Kamionka.

Die Bundesdeutschen sind zwar richtige Karnevalsexperten, doch auch die deutsche Minderheit in Oberschlesien weiß mittlerweile, wie man in der Jeckenzeit richtig feiern sollte. Vergangene Woche fanden in mehreren Ortschaften Oberschlesiens bunte Karnevalsfeste und Party’s anlässlich der Weiberfastnacht und des Fetten Donnerstags statt. Und natürlich wurde auch der Rosenmontag gebührend gefeiert.

 

Die DFK Mechnitz und Kamionka luden traditionell zu einem Frauencomber ein. Den Männer blieb an diesem Abend der Zutritt verboten, mit einigen Ausnahmen. Wie gewohnt moderierte die Veranstaltung der Lieblingsspaßmacher der deutschen Minderheit, Leonard Malcharczyk, und auch der Ehrengast der späten Stunde, der vor den Damen die Hüllen fallen ließ, durfte natürlich rein. Die bunte Gesellschaft hatte sonst aber auch viel Spaß bei lustigen Wettbewerben und Spielen. Der Einladung der DFK folgten weit über 100 Frauen aus nah und fern. Schließlich hat der Mechnitzer Comber schon einen Ruf in der ganzen Nachbarschaft.

 

Zu ersten Mal dagegen feierten die Frauen aus dem DFK Ottmutz. Auch dort hatten sich alle Teilnehmerinnen lustig verkleidet und bei Sekt, Livemusik und einem Krapfen den Abend in reiner Frauengesellschaft genossen.

 

Traditionell feierten den Rosenmontag die Deutschen in der Gemeinde Proskau. Dort fand die Party im Restaurant „Pod różą” in Chrzumczütz statt. Wie immer präsentierten sich dort die lokalen Musik- und Gesangsstars. Es ist wahrscheinlich auch die Party mit den am meisten ausgefallenen Verkleidungen und Kostümen. Der Vizemarschall Roman Kolek kam in diesem Jahr als Zeichentrickfigur Minion verkleidet.

 

Den Karneval feierten auch die Kleinsten, nämlich die Schüler der Pro Liberis Silesiae-Schulen aus der Woiwodschaft Oppeln, sowie Kinder aus den Kindergärten.

 

A. Durecka

 

Show More