Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, December 1, 2021

Deutsche in Polen

Was ist überhaupt die deutsche Minderheit? Wie funktioniert sie? Was gibt sie der Region? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, veranstalteten die proELOm Teilnehmer Julia Zgorzelska und Damian Kleszcz eine Unterrichtsstunde in der Bibliothek in Ziegenhals (Głuchołazy).

 

Jugendliche aus Ziegenhals lernten die deutsche Minderheit kennen.
Foto: proElom

Die anwesenden Jugendlichen hatten zuvor noch keinen Kontakt mit der deutschen Minderheit gehabt. Um den Schülern erst einmal zu erklären, woher die Deutschen in der Oppelner Woiwodschaft kommen, wurde ein kurzer Animationsfilm gezeigt, der auf diese Frage eingeht. Julia und Damian stellten ihnen auch verschiedene Projekte vor, die die Minderheit organisiert. Damit das Treffen nicht nur die Form einer Präsentation hatte, machten Julia und Damian eine lustige Übung mit den Jugendlichen, wie Damian Kleszcz verriet.

„Die Jugendlichen aus Ziegenhals sprechen hauptsächlich Polnisch. Wir haben ihnen Sätze im schlesischen Dialekt auf Zettel geschrieben und sie haben versucht, sie zu lesen. Die Aufgabe war für die Schüler schwieriger als wir dachten, aber gemeinsam schafften sie es, alles in Polnische zu übersetzen.“ Nach der Unterrichtsstunde wussten die Teilnehmer viel mehr über die Kultur der Oppelner Region und die deutsche Minderheit hierzulande.

 

Andrea Polański

Show More