Erfahren Sie, was in den DFKs Ihrer Region los ist. Diesmal: Denkmalerneuerung beim DFK Roschowitzdorf, Fanmeile in Chronsta, Kaleidoskop der Kulturen und vieles Spannende mehr.

 

 

 Grillen mit den Bauern

Der Verband der Schlesischen Bauern veranstaltet am 29. Juni das traditionelle Grillen für die Landwirte und deren Familien. Beginn ist um 17.00 Uhr im Park des Schlosses Lucja in Sakrau bei Gogolin. Die Veranstalter bitten um Bestätigung der Teilnahme bis 27. Juni im Büro des Bauernverbandes oder unter der Telefonnummer 774543144.

       

 

                                       

Denkmalerneuerung

In Rahmen des Jubiläumsjahrs – 100 Jahre nach dem 1. Weltkrieg – hat der DFK Roschowitzdorf das Denkmal, das im Dorf steht, erneuert. An den Arbeiten haben sich viele Personen beteiligt, die somit den Kriegsopfern des 1. und 2. Weltkrieges gedenken wollten. „Mit vereinten Kräften ist es uns gelungen das Denkmal sehr schön zu erneuern, was unsere Mitglieder und Sympathisanten sehr freut. Zum Schluss konnten sich unsere fleißigen Helfer bei kleiner Beköstigung ausruhen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Anwesenden für das Engagement und unserer Ortstvorsteherin mit ihrer Familie für die Vorbereitung der Initiative”, sagt die DFK-Chefin Joanna Szarek-Tomala.

 

Foto: DFK Roschowitzdorf

 

 

 

Fanmeile in Chronstau

DFK Chronstau lädt am 17. Juni zum Chronstauer Fußballstadion, wo das Spiel Deutschland gegen Mexiko gezeigt wird. Beginn ist um 17.00 Uhr. Zum Event laden die Unternehmen Kreon und Tina Led ein.

 

 

 

Kaleidoskop der Kulturen

Das Gesangsensemble der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Breslau präsentiert sich am 23. Juni während der Veranstaltung Kaleidoskop der Kulturen. Das genaue Programm des Kaleidoskops, bei dem sich auch andere Minderheitenkulturgruppen präsentieren werden, gibt es demnächst unter www.kalejdoskopkultur.pl.

 

 

 

  1. Geburtstag von Johann Kroll

Anlässlich des 100. Geburtstages von Johann Kroll veranstaltet der DFK Gogolin Feierlichkeiten am 30. Juni. Sie beginnen um 16.00 Uhr mit der Kranzniederlegung am Grab von Johann Kroll. Anschließend findet um 16.30 Uhr eine Debatte im Gogoliner Gemeindekulturamt statt zum Thema „Das Erbe der Männer der ersten Stunde”. Ab 18.30 gibt es ein Konzert von Kultur- und Jugendgruppen aus der Gemeinde Gogolin.

 

adur

 

 

Familienfest in Nakel

Im Rahmen des Projektes “Begegnungsstättenarbeit” fand letzte Woche im DFK in Nakel das Familientreffen statt. Trotz Regen haben es sich die Nakeler nicht nehmen lassen, zum Garten des Gasthauses Blaik zu kommen, wo sie nicht nur die Theateraufführung der Kindergruppe “Sternenbrücke” unter dem Titel “Aschenputtel” sehen, sondern auch das Konzert des Orchesters des DFK aus Zywodschütz “Oder-Blas-Band” hören konnten. Für alle gab es auch etwas für den Magen und die Kindern konnten in der Bastelecke ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Familientreffen wurde in Nakel bereits zum dritten Mal organisiert.

ru

 

Foto: DFK Nakel