Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, August 17, 2022

Europeada 2022: Liveticker Halbfinale „FC DFK Oberschlesien“ – „Südtirol“

Liveticker des Halbfinales der Europeada 2022 in Kärnten (Koroška): Der „FC DFK Oberschlesien“ tritt gegen „Südtirol“ an.

Logo: Europeada

Um 14:30 Uhr wird das erste Europeada-Halbfinale des heutigen Tages (01.07.) angepfiffen. Vor herrlicher Bergkulisse trifft im Koschutastadion (Štadion pod Košuto) in Zell-Schaida (Sele Šajda) das Team der deutschen Minderheit in Polen „FC DFK Oberschlesien“ auf die Auswahl der deutschsprachigen Minderheit in Südtirol (Italien).

Der „FC DFK Oberschlesien“
Foto: Europeada
Das Team der deutschsprachigen Minderheit in Südtirol
Foto: Europeada

Leiten wird das Spiel Edin Avdic aus Bosnien und Herzegowina. Als Assistenten sind die beiden Österreicher Patrick Treffer und Heinz Dorfer im Einsatz.

Wir dürfen uns auf ein spannendes Spiel freuen, denn beide Mannschaften haben bislang starke Leistungen gezeigt und blieben auch in der Gruppenphase unbesiegt. Hier die bisherige Bilanz der Südtiroler:

 

Vorrunde:

  • Südtiroler (Italien) – Burgenlandkroaten (Österreich): 4:1 (2:0)
  • Südtiroler (Italien) – Ungarndeutsche (Ungarn): 4:0 (2:0)
  • Südtiroler (Italien) – Ungarn aus Rumänien (Rumänien): 5:0 (1:0)

Viertelfinale:

  • Slowenen in Italien (Italien) – Südtiroler (Italien): 0:1 (0:1)

 

Und hier die vergangenen Spiele des „FC DFK Oberschlesien“:

 

Vorrunde:

  • Ladiner aus Italien (Italien) – „FC DFK Oberschlesien“ (Polen): 1:4 (0:2)
  • Dänen in Deutschland (Deutschland) – „FC DFK Oberschlesien“ (Polen): 2:2 (1:0)
  • „FC DFK Oberschlesien“ (Polen) – Slowaken und Tschechen in Rumänien (Rumänien): 8:2 (3:0)

Viertelfinale:

  • „FC DFK Oberschlesien“ (Polen) – Serben in Kroatien: 4:1 (2:1)

 

Da das Spiel nicht per Livestream übertragen wird, werden wir Sie mit diesem Liveticker (siehe unten) auf dem Laufenden halten.

Die Spielstätte des ersten Halbfinales der Europeada 2022: Das Koschutastadion in Zell-Schaida
Foto: Martin Lippa

 

Liveticker

 

14:25 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Beide Teams starten in einem 4-3-3-System.

(1) „FC DFK Oberschlesien“:

Aufstellung des „FC DFK Oberschlesien“
Abbildung: www.oefb.at

(2) Südtiroler:

Aufstellung der Südtiroler
Abbildung: www.oefb.at

14:35 Uhr: Anpfiff in Zell-Schaida in Kärnten! Wir wünschen beiden Mannschaften ein gutes und faires Spiel, hoffen aber natürlich auf einen Sieg des „FC DFK Oberschlesien“!

14:45 Uhr: Knapp 10 Minuten sind in der Nachmittagshitze von Kärnten gespielt – und es steht weiterhin 0:0. Die beiden Teams beschnuppern sich noch.

14:58 Uhr: Nach etwa 20 Spielminuten weiterhin keine Tore im Koschutastadion. Die Abwehrspieler stehen sicher, die Angreifer kommen (noch) nicht zum erfolgreichen Abschluss!

!!TOR FÜR „SÜDTIROL“!!

15:00 Uhr: Und jetzt ist es doch passiert: „Südtirol“ trifft und geht in der 25. Spielminute mit 1:0 in Führung! Torschütze ist Jonas Clementi (Rückennummer: 9).

15:09 Uhr: Von dem Gegentor-Schock müssen sich die Oberschlesier erst mal erholen. Aber wie heißt es doch so schön: „Mund abputzen und weitermachen!“ Auch gegen die Dänen in Deutschland lagen unsere Kicker durch ein Eigentor zunächst zurück. Noch ist also nichts verloren!

15:14 Uhr: Noch knapp fünf Minuten bis zur Pause.

!!HALBZEIT!!

15:21 Uhr: Halbzeitpause im ersten Halbfinale der Europeada 2022! Die Südtiroler liegen weiterhin mit 1:0 in Front. Der Trainer des „FC DFK Oberschlesien“, Mateusz Labusek, muss in der Kabine nun die richtigen Worte finden und seine Schützlinge auf eine kämpferische zweite Halbzeit einstimmen!

15:30 Uhr: Weiter gehts! Der Schiedsrichter Edin Avdic hat die zweite Hälfte angepfiffen. 45 Minuten bleiben dem „FC DFK Oberschlesien“, um die Partie noch zu drehen!

!!TOR FÜR „SÜDTIROL“!!

15:46 Uhr: Oh nein! Der „FC DFK Oberschlesien“ fängt sich das zweite Gegentor und liegt nun mit 0:2 zurück! Das Tor in der 61. Spielminute schoss der Südtiroler Alex Pfitscher (Rückennummer: 11). Das wird jetzt eine ganz schwierige Kiste für die Oberschlesier …

15:56 Uhr: Jetzt bloß nicht aufgeben, „FC DFK Oberschlesien“! Auch ein 0:2 kann man noch aufholen!

15:59 Uhr: 20 Minuten reguläre Spielzeit bleiben den Kickern der deutschen Minderheit in Polen, um die drohende Niederlage noch abzuwenden …

16:08 Uhr: Nur noch zehn Minuten! War das zweite Tor der Südtiroler etwa schon die Vorentscheidung?

!!TOR FÜR OBERSCHLESIEN!!

16:11 Uhr: Oberschlesien gelingt in der 86. Spielminute der Anschlusstreffer zum 1:2! Torschütze ist Sebastian Pączko (Rückennummer: 9). Jetzt wird es noch mal richtig spannend! Auf gehts, „FC DFK Oberschlesien“! Das Momentum ist nun auf eurer Seite!

16:16 Uhr: Die letzten Minuten laufen. Schaffen die Oberschlesier noch den Ausgleich?

!!ABPFIFF!!

16:20 Uhr: Das Spiel ist aus! „Südtirol“ gewinnt knapp mit 2:1 und zieht damit ins Finale der Europeada 2022 ein! Der „FC DFK Oberschlesien“ hat stark gekämpft, doch trotz eines späten Anschlusstreffers hat es leider nicht zum Sieg gereicht. Unsere Kicker können trotzdem stolz auf ihre Performance und das Erreichte sein! Sie haben die deutsche Minderheit in Polen bei dem Turnier in Kärnten würdig vertreten und den 3. Platz erreicht! Nun können sie sich um 17:00 Uhr ganz entspannt das zweite Halbfinale des heutigen Tages (die slowenische Minderheit in Kärnten trifft auf die Sorben in Deutschland) und morgen das Finale ansehen.

ln

Dieser Artikel wurde am 01.07.2022 von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr laufend aktualisiert.

Show More