Das Jugendfestival findet schon am 23. September statt

Schon am 23. September findet in Oppeln zum ersten Mal eine Veranstaltung für Jugendliche der deutschen Minderheit statt: das JugendfestivalMłodych, das von verschiedenen Organisationen der Minderheit gemeinsam veranstaltet wird. Auf die Besucher warten im domExpo zahlreiche Wokshops, Konzerte und Präsentationen.

 

Das Festival beginnt um 12.00 Uhr mit dem Finale des deutschsprachigen Gesangwettbewerbs „Superstar 2017”. Auf der Bühne präsentieren sich die von der Jury und von Internetusern gewählten besten Sänger und Bands. Von 15.00 Uhr bis 15.30 stellen sich die Einradfahrer aus Zywodschütz vor und ab 15.30 treten Musikbands der deutschen Minderheit auf, zuerst Forte aus Rogau, dann die Companieros aus Warmuntowitz und anschließend Schlesien-Gebiet. Um 17.00 Uhr werden dann die Ergebnisse des Superstar-Gesangwettbewerbs verkündet. Ab 18.00 Uhr spielen „Chwila Nieuwagi”, „Katie & Me meet Marlene”, „4xSample” und „Beatboxcrew”. Während des JugendfestivalsMłodych finden auch zahlreiche Workshops statt, für die man sich allerdings vorher anmelden muss. Zur Auswahl stehen unter anderem der Graphik-Workshop „Murale”, ein Sprachanimationsworkshop, ein Beatbox- sowie ein Musikworkshop. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, das Anmeldeformular ist unter www.skgd.pl abrufbar. Der Eintritt zum Jugendfestival sowie die Teilnahme an den Workshops sind kostenlos.