Man muss kein gelernter Historiker sein, um sich für die lokale Geschichte zu interessieren. Leidenschaft und Zeit reichen auch, so wie es bei Robert Winiarz der Fall war.

Robert Winiarz

Robert Winiarz ist ein Liebhaber der lokalen Geschichte. Er lebt seit seinem ersten Lebensjahr in Gogolin und fühlt sich mit der Stadt und der Gegend verbunden. Sein Interesse für Geschichte entwickelte sich mit der Zeit. Im Alter von 35 Jahren besuchte er eine Ausstellung seiner ehemaligen Lehrerin, in der alte Fotos von Gogolin ausgestellt waren. 

Bilder aus der Vergangenheit wurden dabei mit gegenwärtigen Fotos derselben Orte zusammengestellt. Seit dem Tag an fing er an sich genauer mit der Geschichte Gogolins zu beschäftigen. Zuerst suchte er in seinen eigenen Archiven nach, dann suchte er auch noch bei Bekannten und im Internet. Viele Materialien fand er auch in Büchern aus den Vor- und Nachkriegsjahren. „Ich gehe davon aus, dass die Materialien, die ich habe, nicht dazu da sind, um nur in Schubladen zu liegen. Ich will sie mit anderen teilen und es freut mich immer sehr, wenn sie anregen in Erinnerungen zu schwelgen“, sagt Winiarz.

Robert Winiarz tritt oft mit Zeitzeugen in Kontakt um noch genauer und mehr über die Geschichte zur erfahren. Es war schwer für ihn das Vertrauen der Älteren zu gewinnen, obwohl sie ihn kannten. Er war nie aufdringlich, deswegen gelang es Robert Winiarz Schritt für Schritt sie von sich zu überzeugen.

Alte Postkarten und Fotos aus Gogolin

Am 8. März 2015 gründete er seine eigene Facebook-Seite „Nasz Gogolin“. Er veröffentlicht dort alte Fotos, wahre und noch nicht bekannte Fakten über die Stadt und beschreibt sie detailliert. Für ihn kennt die Geschichte keine Grenzen, sie ist wie ein langes nicht endendes Band. „Die Geschichte endetet nicht und fing auch nicht 1945 an. Sie begann, als die Welt erschaffen wurde“, sagt Robert Winiarz.

Wenn jemand alte Fotos von Gogolin oder alte Dokumente besitzt, kann sie an Robert Winiarz, an die E-Mail-Adresse winner1971@interia.eu schicken.

Andrea Polański