Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, December 5, 2021

Modern, jung und Deutsch (+Audio)

Der Bund der Jugend der Deutschen Minderheit organisiert schon seit mehrern Jahren Konzerte und auch dieses Jahr steht eine ganze Reihe von musikalischen Veranstaltungen an. Kürzlich fand ein Konzert in Luboschütz statt, wo eine BJDM-Ortsgruppe sehr aktiv wirkt.

Deutsche Musik wird unter den Mitgliedern des BJDM immer populärer, und mit diesem Projekt will die Jugendorganisation dem Interesse ihrer Mitglieder und anderer Jugendlicher entgegenkommen. Junge Menschen hören nicht nur gern Musik, sie selbst spielen Instrumente, singen und tanzen. Zur Halbzeit der Sommerferien veranstaltete die Jugendorganisation ein Konzert in Luboschütz. Mehr als 50 Personen aus dem Dorf und der Umgebung waren gekommen. Wie immer war die Musik jung, modern und auf Deutsch.

 

Das Duo Anna Franik und Damian Czempiel performte unter anderem Lieder der Band Berge und die Musik von Janet Biederman.
Foto: apo

„Musik ist für viele, vor allem für junge Menschen, ein mittlerweile integrierter Teil ihres Alltags,“ bemerkt Anna Franik, die Sängerin des Abends. „Es sind nicht nur Bücher, Filme oder klassischer Unterricht, welche die Deutsche Sprache den Jugendlichen vermitteln. Ich denke dass die Deutschen auch ein großes Repertoire an guter, moderner Musik haben und wieso das nicht einem breiterem Publikum zeigen?“

Das Duo Anna Franik und Damian Czempiel performte unter anderem Lieder der Band Berge oder die Musik von Janet Biederman. Im Anschluss an das Konzert wurde noch gegrillt. Das nächste Konzert des BJDM findet am 29. August in der Garage der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen in Oppelner Schlesien an der Konopnicka 6 in Oppeln statt. Mehr Infos unter www.bjdm.eu

Andrea Polański

Show More