Werbung
Sport
Aus Japan nach Hindenburg?

Aus Japan nach Hindenburg?

Der aus Gleiwitz in Oberschlesien stammende Lukas Podolski ist ehemaliger Weltmeister und 130-facher deutscher Nationalspieler (49 Tore), der im Tandem mit Miroslav Klose über viele Jahre ein Schreck aller Fußball-Nationalmannschaften der Welt war. Die schönen Zeiten liegen nun leider hinter uns. Schmerzlich bewusst wurde uns dies bei der nun zu Ende gegangenen WM in Russland,...
Junge Kicker im Fußballfieber (+Audio & Video)

Junge Kicker im Fußballfieber (+Audio & Video)

Die Fußballweltmeisterschaft ist nun zu Ende. Sowohl die polnische, als auch die deutsche Nationalmannschaft haben den Ausstieg aus ihrer Gruppe nicht geschafft. Doch das ist für die jungen Fußballer der Miro Deutschen Fußballschule kein Hindernis an ihren sportlichen Fertigkeiten beim ersten Fußballcamp der Fußballschule verstärkt zu arbeiten.
Ein Glückskind

Ein Glückskind

Manchester United bastelt nach Informationen der spanischen Tageszeitung AS an einem Kaufangebot für Tony Kroos von Real Madrid. Der Deutsche solle zum wichtigsten Kettenglied in dem vom portugiesischen Trainer José Mourinho mühselig und sukzessive aufgebauten Team der „Red Devils” werden. Den Medien zufolge ist der Coach fest entschlossen, den Spielregisseur der deutschen Nationalmannschaft noch vor...
Vereint dank Fußball (+Audio)

Vereint dank Fußball (+Audio)

Die deutsche Nationalelf verabschiedete sich zwar schon von der Fußball-WM, doch in der Deutschen Minderheit dreht sich derzeit weiterhin alles um Fußball. In Chronstau findet das Miro-Fußballcamp statt, es gibt DFK-Fanmeilen und am vergangenen Wochenende fand in Krappitz auch die Fussballiada statt.
Besser sein als im vorigen Jahr

Besser sein als im vorigen Jahr

Dieses Jahr fand bereits die sechste Sommerolympiade der deutschen Jugend in Ermland und Masuren statt. Termin war wie üblich das erste Ferienwochenende, also vom 22. bis 24. Juni. Austragungsort war erstmals Osterode, wo 80 junge Teilnehmer im Alter ab 13 Jahren um sportliche Ehren kämpften und einander kennenlernten.  
Niemieckie wozy jadą dalej

Niemieckie wozy jadą dalej

Katastrofa, apatia, skandal. Blamaż, kompromitacja, wstyd i poniżenie! Niemcy w ostatnim meczu fazy grupowej przegrali 0:2 z Koreą Południową i po raz pierwszy w swojej historii nie wyszli z grupy podczas mistrzostw świata. A do tego zajęli w niej ostatnie miejsce! To największe upokorzenie niemieckiego futbolu w historii, choć grupowych rywali podopieczni Joachima Löwa mieli...
Falstart Niemców z Meksykiem

Falstart Niemców z Meksykiem

  Broniąca tytułu mistrza świata zdobytego w 2014 roku w Brazylii, reprezentacja Niemiec w inauguracyjnym meczu grupy F sensacyjnie uległa na stadionie Łużniki w Moskwie, Meksykowi 0-1! Jest to druga w historii, a pierwsza na mundialu porażka 4-krotnych mistrzów świata w konfrontacjach z potomkami Azteków, a przy tym pierwsza w inauguracji mistrzostw świata od 1982...
Jubileuszowa pięćdziesiątka Vettela!

Jubileuszowa pięćdziesiątka Vettela!

Wreszcie Sebastian Vettel doczekał się 50. zwycięstwa w F1, i to na Circuit Gilles Villeneuve, gdzie triumfował przedtem jedynie w 2013 roku, ale jeszcze jako pilot Red Bulla. Natomiast dla Ferrari to pierwszy sukces w Kanadzie od 14 lat, wtedy zwyciężył inny słynny Niemiec – Michael Schumacher. Sukcesowi dodaje smaczku fakt, że jego główny rywal...
Keine Sorge Deutschland!

Keine Sorge Deutschland!

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft absolvierte am vergangenen Freitag ihr letztes Testspiel vor dem Abflug zur russischen WM, wo sie ihren vor vier Jahren in Brasilien errungenen Weltmeistertitel verteidigen will. Ihr Gegner in der Leverkusener BayArena war Saudi-Arabien. Am Ende gewannen die Schützlinge von Joachim Löw 2:1.
Die vergessene Ecke bei Ziegenhals

Die vergessene Ecke bei Ziegenhals

Schönwalde (Podlesie) ist ein von Touristen selten besuchtes Dorf im Oppagebirge. Meistens schauen hier nur kurz diejenigen vorbei, die entlang der Sudetischen Hauptroute die ganze Gebirgskette durchwandern. Zu Unrecht, denn es ist eine sehr interessante Gegend.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia