Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, December 7, 2021

Garagenkonzert

Herbst im Zeichen deutscher Kultur

Mit gleich zwei Veranstaltungen des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit starteten am 1 Oktober die 13. Deutschen Kulturtage in der Oppelner Woiwodschaft. Bevor es diese Woche rchtig losgeht, fand am Samstag zuerst ein Sprachworkshop und dann das Garagenkonzert der Band “Schlesien Gebeiet” statt.

 

 

_mg_0664

 

 

Am Samstagnachmittag konnte jeder Teilnehmer des Sprachworkschops „Deutsch mal anders“ seine Deutschkenntnisse unter Beweis stellen. Die Leiterin des Workshops Katarzyna Sroka hat praktisch orientierte Aufgaben und Sprachspiele vorbereitet:

Ich wollte keinen langweiligen Vortrag halten. Den Schwerpunkt legte ich auf die aktive Teilnahme an Spielen und anderen Aktivitäten, um so zu zeigen, das Deutsch eine ganz schöne Sprache ist, mit der wir auch Spielen können. Ich habe Berliner Sehenswürdigkeiten gezeigt und wir haben zusammen die Spitznamen dieser erörtert. So wissen Alle Teilnehmer dass die Bewohner von Berlin z.B. das Kanzleramt als Waschmaschine bezeichnen, und den Funkturm einen Langen Lulatsch nennen“.

 

 

_mg_0591

 

Am Abend fand das Garagenkonzert statt. Die Band „Schlesien Gebiet“ hörten sich über 200 Personen an. Einige kamen gezielt zum Konzert, andere waren in der Nähe spazieren und leisen sich durch die rockige Musik in den Hof der SKGD in die Konopnicka Straße 6. locken. Andrea Polański aus Gogolin kam mit ihrer Schwester und ihren Eltern zum Konzert:

Ich habe die Band schon Mal live gehört und es hat mir sehr gefallen, die spielen ja moderne deutsche Musik, von Nena, über Juli bis hin zu Wir sind Helden. Es hört sich sehr gut an was die Band spielt“.

Das Konzert wurde von dem Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Oppeln finanziert.

 

_mg_0566

_mg_0706

_mg_0676

_mg_0567

_mg_0580

_mg_0590

_mg_0700

_mg_0727

_mg_0736

 

Das Programm der Deutschen Kulturtage, die noch bis November dauern , finden Sie auf der Internetseite www.skgd.pl 

 

Manuela Leibig

Fotos: TSKN/Fotoenigma