Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Friday, January 21, 2022

Geburtstag

Po królestwie ziemskim przychodzi niebo – Z okazji 90 urodzin Janoscha

Bajki o misiu, tygrysie, żabie z pudełka i oczywiście o kaczce tygrysicy to coś, bez czego trudno sobie wyobrazić pokój dziecięcy w Niemczech. Ale o tym, że Janosch, ilustrator książek dla dzieci i autor, pochodzi z Zabrza, mało kto wie za Odrą i Nysą. Siegfried Cymorek robi wszystko, by to zmienić.

Read More …

„Üb immer Treu und Redlichkeit“ (+Video)

Als die deutsche Minderheit in Polen gegründet wurde, gehörte Friedrich Schikora zu den Männern der ersten Stunde. Und schon vorher, noch zu Zeiten des Kommunismus, als die deutsche Sprache in Oberschlesien verboten war, hat der Gleiwitzer seine Muttersprache Deutsch weiterhin gepflegt. Mehr noch, ausgerechnet die deutsche Sprache hat ihm in seinem Beruf als Statiker einen erheblichen Vorteil verschafft. Im November dieses Jahres ist Friedrich Schikora 90 geworden.

 

Read More …

275 Jahre alt und bis heute wichtig

Seit Jahren ist das letzte Wochenende im August in Mohrungen für eine Geburtstagsfeier reserviert. Am 25. August 1744 wurde der größte Sohn der Stadt, der Philosoph Johann Gottfried Herder, geboren. Erinnert wird an ihn dank einer Initiative der Gesellschaft der deutschen Bevölkerung „Herder in Mohrungen“ mit Veranstaltungen beim dortigen Herder-Museum.Read More …

Alles Gute!

Am 20. Januar feiert Henryk Kroll, von 1991 bis 2008 Vorsitzender der Oppelner SKGD, seinen 70. Geburtstag. Er war auch u.a. Sejm-Abgeordneter in der 1., 2., 3., 4. und 5. Legislaturperiode und erlangte dabei sein Abgeordnetenmandat jeweils über das Wahlkomitee Deutsche Minderheit in den Jahren 1991, 1993, 1997, 2001 und 2005.

Read More …