Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Saturday, November 27, 2021

Rathaus

Franz Goretzki i jego 30 lat burmistrzowania

Właściwie to prawie nic osobistego o nim nie wiemy. Do czasów obecnych nie zachowało się nawet zdjęcie Franza Goretzkiego, choć przez 30 lat był burmistrzem Opola. Była to najdłuższa kadencja na tym stanowisku w historii miasta, co pozwala wysnuć wniosek, iż Franz Goretzki odnosił spore sukcesy w swojej pracy.

Read More …

Oppeln wie es vor dem Krieg war – Was alte Postkarten erzählen

Alte Postkarten sind ein wertvoller Schatz für Historiker und Geschichtsinteressierte. Sie erzählen viel über die Vergangenheit einer Region. Besonders interessant: die Bilder von Oppeln, wie es vor dem Krieg war. Die Woiwodschaftsbibliothek in Oppeln hat vor Kurzem ihre Sammlung erweitert und macht sie den Bewohnern der Stadt zugänglich.

Read More …

In Oppeln gelernt

Christine Schlagbauer (li.) und Patrycja Długosz-Jakubowska (re.) beim Treffen mit der deutschen Konsulin in Oppeln Sabine Haake.
Foto: privat
Während ihres Praktikums im Oppelner Rathaus sprach Christine Schlagbauer auch mit dem Stadtpräsidenten Arkadiusz Wisniewski.
Foto: privat

Seit 2005 gibt es einen offiziellen Partnerschaftsvertrag zwischen Oppeln und Ingolstadt (Bayern). In mehreren Bereichen arbeiten beide Städte zusammen u.a. auch beim Austausch von Erfahrungen aus dem Verwaltungsbereich. Christine Schlagbauer aus der Ingolstädter Stadtverwaltung lernte in den letzten vier Wochen wie das Oppelner Rathaus funktioniert.

Read More …