Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Friday, July 1, 2022

Tarnowitz

Geschichte einer einstigen Grenze/ Historia dawnej granicy

 

 

Im Abschnitt Lublinitz/Tarnowitz der Nationalstraße Nr. 11 herrscht reger Verkehr. Die Straße wird fast ununterbrochen von einer Autoschlange befahren, doch keines der Fahrzeuge hält auf der Höhe von Wüstenhammer an. Abgesehen von den Einheimischen sind sich nur wenige Durchreisende der Tatsache bewusst, dass in den 1920er und 1930er Jahren eine Unterbrechung der Reise hier nicht zu vermeiden war. Denn hier befand sich einer der zahlreichen deutsch-polnischen Grenzübergänge der Region.

Read More …

Schlesien Journal 06.08.2019

 

 

Die Kunst und die Liebe zur Heimat hat Erika Trzewik aus Karlsruhe (Oberschlesien) und Johannes-Silvester Drost aus Klodnitz zusammengeschweißt. Die Werke der beiden Glass-Designer sind nun im Museum des Oppelner Schlesiens zu bewundern. Am 17. August wird um 16:00 Uhr in dem Museum in Oppeln ein Treffen mit dem Ehepaar veranstaltet.

 

Außerdem noch kann man Menschen, Nichtregierungsorganisationen und Institutionen zur Auszeichnung “Brüken des Dialogs” nominieren.
 
Der BJDM Tarnowitz hat einen Skatkurs für Jugendliche organisiert. 

Schlesierin mit Weltgeltung

Foto: DWPN.

Sie ist eine Künstlerin mit Weltgeltung und trotzdem trägt die Nische ihres Fachs dazu bei, dass ihr der Status eines Stars verwehrt bleibt. Unter den Musikern anerkannt, unter den Schlesiern eine Art Nationalheldin. Und deshalb lud das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) am 10. Dezember in Rybna (Stadtteil von Tarnowitz) zu einer Veranstaltung mit Helga Storck, einer der bekanntesten Harfenistinnen der Welt ein.Read More …