Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, September 25, 2022

Treffen der Musikfreunde

Schon zum neunten Mal wurde Proskau zur Hauptstadt der Blasmusik in Oberschlesien.

Am Wochenende fand in Proskau die 9. Proskauer Orchesterparade statt. Zugleich gingen auch die Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums der Partnerschaft zwischen Proskau und Hünfeld (Hessen) über die Bühne.

 

Hunderte Zuschauer und Dutzende Musiker kamen am Samstag nach Proskau um zwölf Orchester aus Polen, Deutschland und Tschechien zu hören. Jeder konnte etwas für sich finden von der Filmmusik bis zu klassischen Werken. „Die Idee die Parade zu organisieren kam nicht von mir, sondern von den Musikern selbst. Erstmal haben sich alle gewundert, was wir machen wegen der drei Bühnen und weil es kein Angebot für junge Leute sei. Es hat sich herausgestellt, es ist das beste Angebot für junge Leute“,sagt Róża Malik, Bürgermeisterin von Proskau

 

Schon zum neunten Mal wurde Proskau zur Hauptstadt der Blasmusik in Oberschlesien. Diesmal waren auch zwei Orchester aus der Partnerstadt Hünfeld in Deutschland dabei. Die Bands aus Proskau und Hünfeld pflegen nämlich auch eine Partnerschaft. Und dies schon seit Jahren. „Wir tauschen nicht nur Noten aus, wir sind mittlerweile Musikfreunde geworden“, meint Alexander Gradl,  Vorsitzender des Vereins Rückerser Dorfmusikanten in Hünfeld.

 

Die Veranstalter denken schon jetzt an die 10. Jubiläumsausgabe der Parade im Jahr 2018. Als Höhepunkt soll der Auftritt eines Bundeswehrorchester sein, das noch nie in Polen aufgetreten ist.

 

Doch nicht nur die Orchesterparade stand am Wochenende im Mittelpunkt. Die beiden Partnerstädte Proskau und Hünfeld feierten das 20-jährige Jubiläum der Freundschaft zwischen den beiden Gemeinden. „Wir sind alle Europäer, aber jeder von uns bringt etwas mit, und besonders auf den Schulaustausch legen wir Wert, damit auch bei den jungen Menschen ein Selbstverständnis entsteht, wie man mit anderen Kulturen umgeht – sagte Stephan Schwenk, Bürgermeister von Hünfeld. In den 20 Jahren haben beide Gemeinden viel erlebt und sich gegenseitig geholfen. „Es gab nie Krisen in der Partnerschaft, aber gemeinsam haben wir Krisen in unseren Gemeinden überwunden“, meinte Róża Malik,

 

Dominika Bassek

Show More