Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Saturday, May 21, 2022

Woche im DFK

In den DFKs ist immer was los: Paddelbootfahrt mit dem DFK Murow, Bastelworkshop im DFK Müllmen, Sportliche Aktivitäten
im DFK Bowallno und Kochworkshop im DFK Kollanowitz.

 

 

Paddelbootfahrt mit dem DFK Murow

 

Foto: Begegnungsstättenarbeit

 

„Durch die Sehenswürdigkeiten von Friedrichsthal – eine Paddelbootfahrt”. Unter diesem Motto brachen die DFK-Mitglieder aus Murow (Murów) am 22. August zu einer Reise zu den Denkmäler und Sehenswürdigkeiten von Friedrichsthal (Zagwiździe) auf. Dabei haben die DFK-Mitglieder unter anderem das Heimatmuseum in Friedrichsthal besichtigt. Auch Kaffee und Kuchen standen auf dem Programm.

 

 

 

Bastelworkshop im DFK Müllmen

 

Foto: Begegnungsstättenarbeit

 

Der DFK Deutsch Müllmen (Wierzch) lud im Sommer zu einem Bastelworkshop ein. Im Rahmen des Programms „Begegnungsstättenarbeit“ haben die DFK-Mitglieder gelernt, wie man Erntedankfestkronen herstellt. Die Damen haben zuvor das Getreide gesammelt und alle Materialien vorbreitet. Auch eine Kanufahrt auf der Hotzenplotz haben die DFK-Mitglieder in den Sommermonaten organisiert.

 

 

Sportliche Aktivitäten

 

Foto: Begegnungsstättenarbeit

 

Der DFK Bowallno (Wawelno) und der DFK Repsch (Rzepce) hatten im Sommer für ihre Mitglieder sportliche Aktivitäten geplant. Der DFK Bowallno lud alle Mitglieder zu einem generationenübergreifenden Sporttag mit einem Fußballturnier ein. Der DFK Repsch dagegen organisierte ein Fest unter dem Motto „Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“. Auf dem Programm standen Fußballspiele der Männer und Sportaktivitäten für die ganze Familie. Beide Sportfeste fanden im Rahmen des Programms „Begegnungsstättenarbeit“ statt.

 

 

Kochworkshop im DFK Kollanowitz

 

Foto: Kulinarisches Oppelner Erbe

Ende August lud der DFK Kollanowitz (Kolanowice) erneut zu einem Kochworkshop ein. Diesmal hieß das Motto „Omas kochen für Kinder“. Natürlich wurden zum gemeinsamen Kochen die Kleinsten eingeladen. Zusammen mit ihren Großmüttern mischten, stampften backten und verzierten sie. Diesmal wurden vor allem süße Leckereien vorbereitet, das, was die Kinder am liebsten naschen. Der nächste Kochworkshop wird noch im September stattfinden. Da werden die Damen Einmachgläser vorbereiten und Vorräte für den Winter machen. Das Projekt wird aus dem Mitteln der Selbstverwaltung der Woiwodschaft Oppeln finanziert.

 

 

adur

Show More