Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, July 6, 2022

Neues Rathaus

In Murow wird ein neuer Sitz der Gemeinde gebaut. Die Renovierung des alten Gemeindeamtes und des Bahnhofs wird deswegen nicht stattfinden. Es entsteht dafür ein komplett neues Gebäude.


Der Sitz des Gemeindeamtes in Murow wird in der ul. Parkowa geplant. Die Gemeindeverwaltung ist Eigentümerin des Grundstücks, auf dem der neue Sitz der Gemeinde eingerichtet wird. Er wird unter anderem Büros, offizielle Archive, Dorfhallen oder Konferenzräume beherbergen. Auch das Sozialzentrum der Gemeinde soll dorthin verlegt werden. Die neue Anlage wird mit ökologischen Lösungen gebaut und gleichzeitig kostengünstiger im Unterhalt sein. Auch bei der Zugänglichkeit für ältere oder behinderte Menschen wird es keine Probleme geben. Neben dem neuen Sitz des Gemeindeamtes soll ein großer, funktionaler Parkplatz entstehen.

 

So soll der neue Sitz des Gemeindeamtes aussehen. Foto: Gemeinde Murow

Die Behörden der Gemeinde Murow annoncieren, dass sie so schnell wie möglich mit dem Bau beginnen wollen. Bis zur Errichtung des neuen Gebäudes wird der Sitz des Gemeindeamtes weiter in der Turnhalle in Friedrichsthal sein.
Wie der Gemeindevorsteher Michał Golenia erklärt, wurde das Konzept des zukünftigen Sitzes des Gemeindeamtes angenommen. Bis Ende Juli sollen die restlichen Dokumente bei den Kommunalverwaltung eingehen. Dann wird eine Ausschreibung bekannt gegeben.

Die Behörden der Gemeinde Murow haben auf die Pläne zur Errichtung des Natur- und Technologiezentrums “Borsuk” verzichtet. Es sollte im historischen Bahnhof in Murow gebaut werden, der seit über 20 Jahren seine Funktion nicht mehr erfüllt. Drei Ausschreibungen wurden angekündigt, aber jedes Mal überstiegen die eingereichten Angebote das Budget. Gleichzeitig wollten die Gemeindebehörden eine Modernisierung des jetzigen Sitzes des Gemeindeamtes durchführen. Dafür war es möglich, EU-Unterstützung zu erhalten. Es stellte sich heraus, dass sich das Gebäude in einem sehr schlechten technischen Zustand befindet. Während der Arbeiten wurde offensichtlich, dass dort in der Vergangenheit ein Brand ausgebrochen war, der die Dachkonstruktion beschädigte.

Die Investition wird aus Eigenmitteln der Gemeinde Murow finanziert. Bestenfalls soll das Projekt im Herbst 2022 abgeschlossen sein.

Dominika Bassek

Show More