Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, August 14, 2022

Projekt wächst

Die Stadtrallye des BJDM ist ein konstantes Projekt im Projektkalender der Organisation. Durch das Projekt setzen sich Jugendliche mit dem historischen Erbe der multikulturellen Region, welche Schlesien darstellt, auseinander und werden zugleich dafür sensibilisiert. Nach Stadtspielen in Oppeln und Guttentag sollen nun Editionen in Gleiwitz und Breslau hinzukommen.

„Nachdem in den letzten Jahren schon Projekte mit dem Fokus auf die multikulturelle Geschichte der Region Schlesien realisiert werden konnten und sich die Jugendlichen immer mehr für die regionale Geschichte und deutsche Spuren in ihrer Umgebung interessieren, wollen wir das Projekt der Stadtrallyes im BJDM ausbauen,“ so Projektkoordinator Dominik Duda.

Die Stadtrallye soll dieses Jahr auch an neuen Zielorten wie Gleiwitz und Breslau stattfinden.
Foto: D. Duda

Neben dem bestehenden Angebot in Oppeln und Guttentag, als Städte in der Woiwodschaft Oppeln, soll mit den beiden neuen Zielorten Gleiwitz und Breslau erreicht werden, dass Stadtrallyes auch dezentraler stattfinden und andere regionale Gebiete in Schlesien von den Jugendlichen erforscht werden. So kann das Interesse der Jugendlichen im Bereich der lokalen Historie gestärkt und ausgebaut werden. Mit den beiden neuen Editionen der Stadtrallye wird die Basis an Stadtspielen zur Suche nach deutschen Spuren erweitert.

Die erste Stadtrallye 2022 findet schon am 19. März in Gleiwitz statt. Teilnehmen können Gruppen aus den BJDM-Ortsgruppen, Schulen und weitere. Mehr Informationen und das Anmeldeformular sind auf der Facebook-Seites des BJDM sowie unter www.bjdm.eu zu finden.

AP/DD

Show More