Meldet Euch beim Wochenblatt.pl

Was war in dieser Edition des Samstagskurses besonders? Was wurde in ihrem DFK den Kindern angeboten? Wir suchen die besten Geschichten der Frühlingsedition und wollen diese im Wochenblatt.pl präsentieren.

 

Foto: Ein Samstagskurs kann auch bei einer Autovermietung vorbeischauen. So war es in Gogolin, wo die Kinder bei der Firma Beno zu Besuch waren. Foto: DFK Gogolin

 

Der Samstagskurs ist eines der Vorzeigeprojekte der Deutschen Minderheit in Polen und wird neben der Wowiodschaft Oppeln auch in einigen anderen Regionen Polens angeboten. Jedes Jahr kommen auch neue Ortsgruppen der Deutschen Minderheit dazu, darunter in diesem Jahr Elbing (Elbląg), Rudgershagen (Rudziniec) und Windenau (Wochrów).

Das Motto der Frühlingsedition lautet: “Geschichten die uns bewegen” und daran wollen auch wir beim Wochenblatt.pl anknüpfen und laden die Leiter der Samstagskurse ein, uns ihre besten Geschichten aus der Frühlingsedition zu schicken.

Haben Sie während des Samstagskurses etwas ganz Besonderes für die Kinder vorbereitet, einen Ausflug gemacht, etwas außergewöhnliches gebastelt, einen besonderen Gast gehabt? Schicken Sie uns ein Bild davon und eine kurze Beschreibung, wieso ihre Geschichte gerade ganz besonders ist. Aus allen Einsendungen wählen wir die interessantesten sechs Geschichten aus, die dann im Wochenblatt.pl veröffentlicht werden. Einsendeschluss ist der 11.Juni 2018 unter der E-Mail-Adresse: r.urban@wochenblatt.pl.

ru