Heute bei uns: Franz Waxman ein Schlesier, der es bis nach Hollywood schaffte. Und: ein Gespräch mit Waldemar Gielzok, dem Vorsitzenden der Deutschen Bildungsgesellschaft zum Thema Muttersprache und Zweisprachigkeit.