In Neustadt wird am Freitag (17.03.2017)  das Buch „Ein Blick durch die Gardine. Multikulturalität in Oberschlesien an Hand des Neustädterlandes“ präsentiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

książka_zaproszenie

 

 

In dieser Publikation werden Bräuche und Traditionen der Bewohner des Neustädterlandes beschrieben. Sowohl der Oberschlesier, als auch der aus den ehemaligen Polnischen Ostgebieten umgesiedelten melden sich in der Publikation zur Wort. Róża Zgorzelska die das Freidersdorfer Heimatmuseum Farska Stodoła leitet hat auch zu dem Buch beigetragen.

 

Die Einleitung zu dem Buch hat Erzbischoff Alfons Nossol geschriebenn, der auch bei dem Treffen anwesend sein wird.

 

Das „Buch ein Blick durch die Gardine“ wird bei dem Treffen verteilt. Los geht es am Freitag um 18:00 Uhr in der Hermann Fränkel Willa in der Kosciuszki Str 1. a in Neustadt.

 

 

 

http://www.muzeumprudnik.pl/muzeum-news-196-promocja_ksiazki.html 

 

 

Manuela Leibig