Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Saturday, August 13, 2022

AfD

Umstrittener Gedenkstein in Beuthen errichtet

Auf Initiative der Jugend der Deutschen Minderheit in Beuthen und deren örtlichen Vorsitzenden ist auf dem dortigen Friedhof ein umstrittener Gedenkstein errichtet worden. Zu den Spendern soll die Jugendbewegung der rechtsextremen NPD gehören. Der Landesvorstand des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit distanzierte sich von der Initiative der Beuthener Ortsgruppe.Read More …

Nach knapp 18 Jahren ist Schluss

Erika Steinbach
Foto: Deutscher Bundestag/Wikimedia Commons

 

Erika Steinbach, die frühere CDU-Politikerin und ehemalige Vorsitzende des Bundes der Vertriebenen, hat ihr Amt als Vorsitzende der Stiftung Zentrum gegen Vertreibungen abgegeben. Ihr Nachfolger wurde der frühere hessische Kultus- und Justizminister Dr. Christian Wagner.

 

Read More …

Drittes Treffen der Deutschlandexperten

Beim 3. Treffen der Deutschlandexperten in Breslau. Foto: Marie Baumgarten

 

Zwei Themen dominierten die Deutschlandkonferenz vom 30. November bis 02. Dezember im Willy-Brandt-Zentrum Breslau: Die politische Situation in Deutschland und das diesjährige Reformationsjubiläum. Read More …

Ein harter Brocken. Was die Deutschen in Polen nun machen werden

Vor den ersten Hochrechnungen ließ man noch einmal den Wahlkampf Revue passieren.
Foto: Rudolf Urban

Die Bundestagswahl ist entschieden und wie erwarten konnte sich die Union von CDU und CSU als stärkste Kraft im neuen Bundestag behaupten. Doch die Ergbenisse der Wahl stellen nicht nur die Parteien in Deutschland vor eine große Herausforderung, sondern auch die Deutsche Minderheit in Polen, die sich auf eine neue Situation einstellen muss.

 

Read More …