Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, December 7, 2021

AHM

Dla pasjonatów historii

 

Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej zaprasza do udziału w cyklu warsztatów dotyczących archiwizacji oraz szukania własnych korzeni rodzinnych. – W sumie zaplanowaliśmy pięć warsztatów, każdy poświęcony innej tematyce. Przyświeca im jednak jeden cel: uwrażliwienie na archiwalia, które wielu z nas posiada w domach, a często nie wie, co z nimi zrobić – wyjaśnia koordynatorka warsztatów Martyna Halek.

Read More …

Nicht nur Interviews

 

 

Das Archiv der erzählten Geschichte im Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit besteht seit 2009. Was als kleine Workshop-Reihe für Jugendliche der deutschen Minderheit im Oppelner Land begann, hat sich in den letzten zwölf Jahren zu einer wahren Schatzkammer an Geschichten über Menschen aus Schlesien und darüber hinaus entwickelt. In der letzten Zeit hat das Archiv sein Portfolio deutlich erweitert.

Read More …

Neue Podcast-Reihe (+Audio)

Die Geschichte Schlesiens ist einzigartig und besonders. Ob es hierbei um die wechselhafte Vergangenheit geht, oder die landestypische Kultur – über Schlesien kann man sehr viele Geschichten erzählen. „Silesian Storys – Ereignisse, Menschen, Geschichte“ heißt der neuste Podcast des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ).

Read More …

Kleine und große Geschichten

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit hat gemeinsam mit dem Goethe-Institut Krakau einen Wettbewerb für Lehrer im Rahmen des Projektes „Archiv der Erzählten Geschichte“ ausgeschrieben. „Die 80er und 90 Jahre – Zeit des Umbruchs in Oberschlesien“ lautet der Titel.

Read More …

Die Welt alter Fotografien

Erinnerungen aus der Schulbank, Familienfeiern, Ferienreisen, Traditionen und Bräuche sowie der Alltag in Oberschlesien, alles verewigt auf alten Fotografien. Das Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit lädt nun erneut dazu ein, familiäre Andenken mit anderen zu teilen. „Dazu benötigen wir keine Originale, gescannte Fotos reichen aus“, erklärt die Koordinatorin des Vorhabens, Martyna Halek.

Read More …

Geschichte von Zeitzeugen lernen

Das Projekt „Archiv der Erzählten Geschichte“ wird seit dem Jahr 2009 organisiert vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit. Im Rahmen des Projektes nehmen Jugendliche an einer historisch-journalistischen Schulung teil, danach sprechen sie mit Zeitzeugen über die Erlebnisse von vor vielen Jahren.

Read More …

Historia głosem kobiet

Ruszyła rekrutacja do nowej edycji Archiwum Historii Mówionej. Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej tradycyjnie szuka młodych ludzi, zainteresowanych historią, którzy po wyszkoleniu będą przeprowadzać wywiady ze świadkami czasu. DWPN wydał niedawno część tych relacji w formie książkowej, oddając głos tym razem wyłącznie kobietom. Tytuł publikacji to „Kobiety o kobietach na Górnym Śląsku”.

Read More …