Geretteter Schatz Der Historiker Roman Sękowski übergab am Montag besondere Dokumente dem Staatsarchiv in Oppeln. Es handelt sich um in gotischer Schrift handgeschriebene Kataloge, die Informationen über Oppeln aus dem Zeitraum vom 15. bis zum 18. Jahrhundert beinhalten. Diese Dokumente wurden vom Archivar Alfred Steinert angefertigt. Steinert schrieb sehr viel über Oppeln, die meisten seiner...