Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, January 27, 2022

Archiv der erzählten Geschichte

Die Welt alter Fotografien

Erinnerungen aus der Schulbank, Familienfeiern, Ferienreisen, Traditionen und Bräuche sowie der Alltag in Oberschlesien, alles verewigt auf alten Fotografien. Das Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit lädt nun erneut dazu ein, familiäre Andenken mit anderen zu teilen. „Dazu benötigen wir keine Originale, gescannte Fotos reichen aus“, erklärt die Koordinatorin des Vorhabens, Martyna Halek.

Read More …

Geschichte von Zeitzeugen lernen

Das Projekt „Archiv der Erzählten Geschichte“ wird seit dem Jahr 2009 organisiert vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit. Im Rahmen des Projektes nehmen Jugendliche an einer historisch-journalistischen Schulung teil, danach sprechen sie mit Zeitzeugen über die Erlebnisse von vor vielen Jahren.

Read More …

Entdeckerclub der lokalen Geschichte (+Video)

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit startete 2009 mit dem Projekt „Archiv der erzählten Geschichte“. Dieses Geschichtsprojekt fand einmal im Jahr statt. Nun wurde das Projekt um die „Entdeckerclubs der lokalen Geschichte“ erweitert. So wird die lokale Geschichte das ganze Jahr nicht aus Büchern gelernt, sondern bei Gesprächen mit Zeitzeugen und anderen Initiativen.

Read More …

„Flucht gehört zur deutschen Gegenwart“

Mit einer Gedenkstunde hat in Berlin die Bundesregierung am 20. Juni 2018 den Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung begangen. Bundeskanzlerin Merkel betonte in ihrer Ansprache, dass Flucht sowohl zur deutschen Geschichte als auch zu Gegenwart gehöre und sie unterstrich die Wichtigkeit der deutschen Minderheiten in für die Erinnerungskultur.

Read More …