Posts tagged "DBG"
Geschichte spannend machen

Geschichte spannend machen

  Emilia Wójcik, Mitarbeiterin der Deutschen Bildungsgesellschaft, sprach mit Manuela Leibig über die neue Schulungsreihe für Lehrer, die schon am 30. März beginnt.
Einladung zum Bildungsgipfel

Einladung zum Bildungsgipfel

Ein fast schon voller Terminkalender. Damit können sich im Januar nur wenige Organisationen rühmen. Doch die Deutsche Bildungsgesellschaft (DBG) hat 2019 Vieles vor: Fortsetzungen von erfolgreichen Projekten, so wie ganz neue Initiativen. Verantwortlich dafür ist das Erfolgstrio: Karolina Osietzki, Dr. Dorota Kurpiers und Emilia Strzałek.
„Eine Lücke schließen“ (+Audio)

„Eine Lücke schließen“ (+Audio)

  Mit Emila Strzałek von der Deutschen Bildungsgesellschaft, die für das Projekt „Deutschklubs“ verantwortlich ist, sprach Anna Durecka
Fleißige Ferien für Lehrer (+Video)

Fleißige Ferien für Lehrer (+Video)

Die Deutsche Bildungsgesellschaft organisiert seit einigen Jahren Anfang der Sommerferien eine Sommerakademie für Deutschlehrer. Bei dieser einwöchigen Schulung, die vom polnischen Innenministerium finanziert wurde, machen nicht nur Lehrer aus den Woiwodschaften Oppeln und Schlesien mit, sondern auch Lehrkräfte für Deutsch als Minderheitensprache aus Rumänien, Russland, der Ukraine und Kasachstan.
Kreatives Angebot für Lehrer und Schüler

Kreatives Angebot für Lehrer und Schüler

Fortbildungen für Lehrer, Wettbewerbe für Schüler, Deutschklubs als Fortsetzung der Samstagskurse: Das sind nur einige Vorhaben der Deutschen Bildungsgsellschaft, die während der Jahresversammlung letzte Woche in Oppeln besprochen wurden.
Spielebox mit Fokus auf Schlesien

Spielebox mit Fokus auf Schlesien

  Die Deutsche Bildungsgesellschaft hat eine Spielebox entwickelt. Diese soll im Unterricht Deutsch als Minderheitensprache und eigene Geschichte und Kultur eingesetzt werden. In der Spielbox sind verschiedene Spiele zur Landeskunde, der Fokus wird auf Schlesien und die deustche Minderheit gesetzt.
Rok w niemieckiej szkole

Rok w niemieckiej szkole

  Rok nauki w zagranicznej szkole? Taką decyzję podjęłoby niewielu licealistów. Jednak nie taki diabeł straszny, jak go malują – przekonuje Joanna Ratuszna, uczennica opolskiej Dwójki, a od września zeszłego roku również niemieckiego Gymnasium Johanneum w Ostbevern.
Die erste Bücherbox

Die erste Bücherbox

Die deutsche Bildungsgesellschaft in Oppeln unterstützt vor allem Deutschlehrer bei ihrer Arbeit. Nun startete die Institution eine neue Initiative, die natürlich mit Bildung zu tun hat, und zwar die Bücherbox. Die Initiative soll die Lesekultur verbreiten, zumal am 23. April der Welttag des Buches begangen wird.
Deutsch im Vordergrund

Deutsch im Vordergrund

Polnisch, Deutsch, schlesische Mundart und seit Neuestem sogar Ukrainisch: In der Oppelner Woiwodschaft werden viele Sprachen gesprochen. Aus dieser Tatsache machten am vergangenen Mittwoch die Veranstalter des Europäischen Tags der Muttersprache in Oppeln – darunter die Deutsche Bildungsgesellschaft – keinen Hehl.
Alles beim Alten

Alles beim Alten

  Die Deutsche Bildungsgesellschaft arbeitet seit vielen Jahren mit dem Regionalen Zentrum für Bildungswesen (Regionalne Centrum Rozwoju Edukacji) zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Schulungen für Lehrer wie die Sommer- oder Winterakademie veranstaltet, aber auch der „Europäische Tag der Sprachen“ oder der „Tag der Muttersprache“.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia