Posts tagged "Deutsche Minderheit"
50. Verbandsratssitzung des VdG auf dem St. Annaberg

50. Verbandsratssitzung des VdG auf dem St. Annaberg

            Abstimmungen über das vergangene Jahr und die Pläne für die Zukunft standen auf dem Programm der 50. Verbandsratssitzung des Verbandes deutscher Gesellschaften (VdG), die am vergangenen Samstag auf dem St. Annaberg stattgefunden hatte. Die angereisten 33 Delegierten aus allen Mitgliedsorganisationen nahmen aber auch sechs Resolutionen an und feierten am...
Minderheit setzt auf Buła / Mniejszość stawia na Bułę

Minderheit setzt auf Buła / Mniejszość stawia na Bułę

Heute unterzeichnete die Deutsche Minderheit in der Oppelner Region und Andrzej Buła, der Kandidat der Europäischen Koalition zum Europaparlament aus dem Wahlkreis Oppeln und Breslau, eine Vereinbarung. Einerseits will die Minderheit Buła im Wahlkampf unterstützen, andererseits will er sich nach einer gewonnenen Wahl stark für die Belange der nationalen und ethnischen Minderheiten einsetzen.
Neuer Vorstand – neue Herausforderungen?

Neuer Vorstand – neue Herausforderungen?

Am Samstag (06.04.2019) kamen 59 der 140 stimmberechtigten Mitglieder der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Breslau zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Die bisherige Vorsitzende Renate Zajączkowska stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl.  
1 Mio. Euro stehen wieder zur Verfügung

1 Mio. Euro stehen wieder zur Verfügung

  Die 1 Million Euro aus dem Haushalt des Auswärtigen Amts im Jahr 2019, die im Februar vorerst als Haushaltsvorsorge nicht verteilt werden sollten, werden den deutschen Minderheiten und Mittlerorganisationen doch ab sofort zur Verfügung stehen. Dies teilte gestern (02.04.2019) das zuständige Referat im Auswärtigen Amt der AGDM mit.
30 knifflige Fragen

30 knifflige Fragen

Zum neunten Mal organisierte das Abgeordnetenbüro von Ryszard Galla und die Oppelner Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen den Wissenswettbewerb über die Deutsche Minderheit. Für das Finale qualifizierten sich 115 Schüler aus 53 Schulen in der Region.
Neuanfang im Juni

Neuanfang im Juni

    Anfang März trafen deutsche und polnische Regierungsvertreter zusammen, um die Form und Thematik des nach vier Jahren ersten Treffens am deutsch-polnischen Runden Tisch zu besprechen. Die für Juni geplanten vierseitigen Gespräche sollen sich auf drei Eckpfeiler stützen, teilte das polnische Außenministerium mit.
Apell an Ministerium und Kommunen (+Audio)

Apell an Ministerium und Kommunen (+Audio)

Heute (21.03.2019) hat der Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen eine Pressekonferenz einberufen, bei der es um den Deutschunterricht als Minderheiten- und Fremdsprache in den Klassen 7 und 8 der Grundschulen ging. Dazu hat der VdG eine Erklärung angenommen.  
Nicht schweigen

Nicht schweigen

  Renate Zajączkowska ist noch immer fassungslos. Vor fast einem Jahr hat die Deutsche Minderheit in Breslau, deren Vorsitzende sie ist, ein Schreiben erhalten, in dem es unter anderem heißt: „Ihr Hitler-Schweine, verpisst euch ein für alle mal aus unserem heiligen polnischen Land.“ Schlimmer als diese Zeilen ist wohl nur die Tatsache, dass das kein...
Im Gespräch bleiben

Im Gespräch bleiben

Am vergangenen Dienstag tagte die Gruppe der Vertriebenen, Ausiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und kam dabei mit Bernard Gaida, als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in der FUEN zusammen. Ziel war es die deutschen Minderheiten stärker ins Blickfeld deutscher Politik zu rücken.
Weltoffenes Danzig - Zum Gedenken an Paweł Adamowicz (+Video)

Weltoffenes Danzig – Zum Gedenken an Paweł Adamowicz (+Video)

Heute nimmt Polen Abschied vom verstorbenen Danziger Stadtpräsidenten Paweł Adamowicz (1965 – 20019), der am vergangenen Sonntag beim Finale des Großes Orchesters der Weihnachtshilfe – eine polenweit bekannten Spendenaktion für kranke Kinder – in der Küstenmetropole einer Messerattacke zum Opfer gefallen war. Wir haben zwei Danziger – Dr. Magdalena Lemańczyk vom Kaschubischen Institut in Danzig...

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia