Die Polnische Agentur für Wirtschaftsentwicklung (PARP) hat dieser Tage ihre Arbeitsmarktstudie 2010-2014 für Polen und die Region Oppeln (Opole) vorgestellt. Sie verweist auch auf mangelnde Deutschkenntnisse.