Posts tagged "Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej"
Selfie ze świadkiem

Selfie ze świadkiem

  Szkoła, praca, rodzina – to tematy, o które pytali świadków historii młodzi dziennikarze, uczestnicy pierwszego warmińsko-mazurskiego projektu Archiwum Historii Mówionej Domu Współpracy Polsko-Niemieckiej w Opolu.
Historia głosem kobiet

Historia głosem kobiet

Ruszyła rekrutacja do nowej edycji Archiwum Historii Mówionej. Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej tradycyjnie szuka młodych ludzi, zainteresowanych historią, którzy po wyszkoleniu będą przeprowadzać wywiady ze świadkami czasu. DWPN wydał niedawno część tych relacji w formie książkowej, oddając głos tym razem wyłącznie kobietom. Tytuł publikacji to „Kobiety o kobietach na Górnym Śląsku”.
„Wir haben so coole Sachen hier gemacht!“

„Wir haben so coole Sachen hier gemacht!“

Das Haus der Deutsch Polnischen Zusammenarbeit hatte einen Weihnachtsworkshop mit dem Titel „Der Nikolaus kommt“ vorbereitet. Eingeladen wurden Schulkinder mit ihren Lehrern.
Zeit zu loben (+Video)

Zeit zu loben (+Video)

Die Entdeckerclubs des Deutschen wurden vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit ins Leben gerufen. An der Initiative nehmen derzeit über 250 Kinder und Jugendliche teil. Die Entdeckerclubs des Deutschen werden an Grundschulen durchgeführt und sollen die deutsche Sprache, Geschichte und Regionalkunde fördern. Einmal im Jahr kommen alle Entdeckerclubs zusammen. Bei dem Treffen präsentieren sie u.a. die...
Aufnehmen, bevor es zu spät ist

Aufnehmen, bevor es zu spät ist

  Mit Izabela Waloszek, Koordinatorin des Archivs erzählter Geschichte (AeG), sprach Anna Durecka über den Werdegang des Projekts.
Deutsch ist trendy. Wakacyjne warsztaty dla dzieci

Deutsch ist trendy. Wakacyjne warsztaty dla dzieci

Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej zaprasza na wakacyjne warsztaty dla dzieci „Deutsch ist trendy, Deutsch ist cool”. – Zapraszamy koła DFK z woj. opolskiego i śląskiego do współorganizacji tych wakacyjnych warsztatów języka niemieckiego dla dzieci – mówi Julianna Klick z DWPN.
Ein Haus für alle (+Video)

Ein Haus für alle (+Video)

Seit 20 Jahren ist das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) tätig, vor allem in Oberschlesien, aber nicht nur. Zum Jubiläum luden die Verantwortlichen vergangene Woche in den Hauptsitz nach Gleiwitz ein, um gemeinsam mit Partnern und Freunden zu feiern, aber auch in einer Debatte auf die Zukunft Europas zu schauen.
Stolz auf die 20 Jahre

Stolz auf die 20 Jahre

Mit Lucjan Dzumla, dem Direktor des Hauses für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit über den 20. Geburtstag vom HDPZ, sprach Anna Durecka
„Vor langer Zeit im Westen” / „Pewnego razu na Zachodzie”

„Vor langer Zeit im Westen” / „Pewnego razu na Zachodzie”

  Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit lädt zu ganz besonderen Filmabenden ein, und zwar bei TVP Historia, dem Geschichtssender des Öffentlich-Rechtlichen Polnischen Fernsehen.   
Online hat sich gelohnt

Online hat sich gelohnt

Das innovative Projekt des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) „Hausbooks“ zeigt bereits Wirkung. Mit der Initiative konnte man die Reichweite der Publikationen des Hauses mit Erfolg ausbreiten. Dazu präsentierte man sich ebenfalls unlängst auf der Schlesischen Buchmesse.  

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia