Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Friday, December 3, 2021

Festival

Ein Spielplatz der Geschichte

Seit einigen Jahren wird Schloss Steinort im Kreis Angerburg renoviert, es fließen Gelder aus dem deutschen und polnischen Kultusministerium. Voraussetzung ist ein Konzept zur künftigen Nutzung. Dazu gehört das Palastfestival im Sommer, dessen dritte Ausgabe Anfang August stattfand. Ein Höhepunkt dabei war die deutsch-polnische Festival-Theaterproduktion „Steinort 1935“.Read More …

Festival dell’ Arte im Tal der Schlösser

Für eine Woche verwandelten sich die früheren Adelsresidenzen im Hirschberger Tal der Schlösser in eine Kulisse für hochkarätige Ausstellungen und Konzerte. Bereits zum siebten Mal fand dort das “Festival dell’ Arte” statt. Es will an die Tradition des 19. Jahrhunderts anknüpfen, als adelige Mäzene regelmäßig Kunst- und Kulturschaffende in die Region zwischen Iser- und Riesengebirge einluden.Read More …

„Zum Singen geboren”

 

Bereits zum 27. Mal fand im Kulturhaus in Walzen das Festival der Chöre und Kulturgruppen der deutschen Minderheit statt. Diesmal waren auch Ensembles aus den Nachbarwoiwodschaften Niederschlesien und Schlesien dabei. Ab diesem Jahr können auch sie an dem ältesten Musikfestival der deutschen Minderheit im Oppelner Land teilnehmen.

Read More …

Sie sangen und feierten

Die Geburtstagstorte zum Festival war ebenso imposant wie die Auftritte der Gruppen. Foto: Łukasz Biły.
Die Geburtstagstorte zum Festival war ebenso imposant wie die Auftritte der Gruppen. Foto: Łukasz Biły.

Nicht nur Vereine, sondern auch Initiativen der deutschen Minderheit in Polen feiern 2016 ein rundes, 25-jähriges Jubiläum. Ein Beispiel ist das Festival der Chöre und Gesangsgruppen der deutschen Minderheit, dass jedes Jahr in Walzen stattfindet. Dieses Jahr wurde die traditionelle Veranstaltung vom 19. bis zum 20. November im Kulturhaus durchgeführt.Read More …

Unter einem gemeinsamen Himmel

Die Gruppe „Volyn“ in Aktion
Die Gruppe „Volyn“ in Aktion

Bereits die neunte Auflage das Festival der Nationen Europas „Unter einem gemeinsamen Himmel“ ging über die Bühne des Amphitheaters am Fuße der Allensteiner Burg. Und auch in diesem Jahr erfreute sich die Veranstaltung beim Publikum einer großen Beliebtheit – eine besondere Kooperation des Verbandes der deutschen Gesellschaften in Ermland und Masuren und der Allensteiner Sektion des Verbandes der Ukrainer in Polen.Read More …