Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, November 30, 2022

Geld

Den Gürtel enger schnallen

Die Menschen in Deutschland beginnen sich auf das Leben mit einer hohen Inflation einzustellen. Die große Mehrheit hat ihre Ausgaben bereits gekürzt und erwartet mehr Unterstützung von der Regierung. Gleichzeitig befürchten sie, dass der drastische Preisanstieg nicht nur ein kurzfristiges Phänomen ist, wie aus einer Civey-Umfrage hervorgeht, die der deutsche Spiegel auf seiner Website veröffentlicht hat.

Read More …

Priorität auf Sprache gesetzt

Die Weihnachtsfeier der Russlanddeutschen

Das Ende eines jeden Jahres ist vor allem eine Zeit für die Zusammenfassung der Jahrestätigkeit. Dem haben die Russlanddeutschen ihre Weihnachtsfeier, die Mitte Dezember stattfand, gewidmet. In einem erfolgreichen Jahr durfte die Minderheit aus fast einer Millionen Euro bundesdeutscher Zuwendung schöpfen.Read More …

Woiwodschaft Schlesien fördert Vielfalt

Vorsitzender des DFK Schlesien Marcin Lippa (rechts) kann sich über eine neue Finanzierungsquelle freuen. Foto: Łukasz Biły.
Vorsitzender des DFK Schlesien Marcin Lippa (rechts) kann sich über eine neue Finanzierungsquelle freuen. Foto: Łukasz Biły.

Noch bis vor kurzem war die Woiwodschaft Ermland-Masuren die einzige Region in Polen, deren Marschallamt die nationalen Minderheiten jedes Jahr finanziell unterstützte. Seit diesem Jahr kann man sich nun auch in der Woiwodschaft Schlesien um diese Fördermittel bewerben. Auch die dortige deutsche Minderheit hat bereits davon profitiert. Read More …