Posts tagged "Görlitz"
Görlitz-Neustadt: Rückgabe jüdischen Eigentums wird angebahnt

Görlitz-Neustadt: Rückgabe jüdischen Eigentums wird angebahnt

    Ein Glas, ein Deckelpokal und eine Fayence-Figur aus Tillowitzer Porzellan sind die einzigen Stücke aus der einst berühmten Sammlung von Max Pinkus, einem Textilfabrikanten aus Neustadt in Oberschlesien. Die drei Objekte gehören zur den neun NS-Raubkunstwerken, die bis zum 11. November in einer Präsentation innerhalb der Galerie der Moderne im Görlitzer Kaisertrutz zu...
Dumpingdruck im Friseurhandwerk?

Dumpingdruck im Friseurhandwerk?

Mit dem Frisörhandwerk an sich kann kaum jemand Reichtümer erwerben, doch polnisch geführte Friseursalons erhöhen dicht an der Grenze in Görlitz zunehmend den Kostendruck. Aber wie kann man beispielsweise bei einem Damenhaarschnitt ab 10 Euro über die Runden kommen?
Literaturfestival

Literaturfestival

Am Ersten Dezemberwochenende fand in der Jahrhunderthalle in Breslau die 26. Buchmesse (26 Wrocławskie Targi Dobrych Książek) statt, die wie im Vorjahr zu einem Literaturfestival wurde. Die Organisatoren, Verleger und Aussteller zogen eine überaus positive Bilanz.
Görlitz als bester europäischer Drehort des Jahrzehnts ausgezeichnet

Görlitz als bester europäischer Drehort des Jahrzehnts ausgezeichnet

Die beste Filmlocation Europas im vergangenen Jahrzehnt – mit diesem Titel kann sich Görlitz ab sofort schmücken. Anlässlich des 10. Jubiläums von „Filming Europe – European Film Commission Network“ (EuFCN) wurde die Neißestadt für den erstmals ausgelobten Preis nominiert und hat ihn am 7. November in Brüssel gewonnen.
Der Brückenbauer

Der Brückenbauer

Mit einem Festakt wurde der ehemalige Oppelner Diözesanbischof Prof. Alfons Nossol am 3. November mit dem Internationalen Brückepreis der Europastadt Görlitz-Zgorzelec geehrt.
Kinderfest mit Zukunft

Kinderfest mit Zukunft

Am 20. Mai fand im Stadthallengarten Görlitz ein Kinderfest statt, dass an das Jahr 1945 erinnerte. Am selben Tag, vor 72 Jahren, war der Stadthallengarten Schauplatz einer besonderen Begegnung.
Vom Bauernsohn zum Bildungsreformator

Vom Bauernsohn zum Bildungsreformator

Das Dorf Troitschendorf (Trójca) im Landkreis Görlitz (Zgorzelec) ehrt seinen berühmtesten Sohn und wichtigsten Reformator des Bildungswesens der Renaissance, Valentin Trozendorf (1490-1556). Sein Gymnasium in Goldberg (Złotoryja) zählte im 16. Jahrhundert zu den wichtigsten Schulen europaweit.
Mit dem Kreuz unterwegs

Mit dem Kreuz unterwegs

Jedes Jahr werden vor Ostern am Heiligen Grab in Görlitz Konfessionen und Grenzen überwunden.
Geschichte unterm Dachbalken verborgen

Geschichte unterm Dachbalken verborgen

Wie kann man Jugendlichen die Vergangenheit verständlicher machen? Diese Frage stellen sich Geschichtslehrer oft. Eine Möglichkeit wären Zeitzeugengespräche, denn Geschichte sollte nicht nur etwas abstraktes aus dem Lehrbuch bleiben.
Zderzenie dwóch hemisfer

Zderzenie dwóch hemisfer

Okolicznościową uroczystością, która odbędzie się 16 kwietnia, Muzeum Śląskie w Görlitz będzie obchodziło dwa jubileusze, ponieważ przed dziesięciu laty, w maju 2006 roku, we wnętrzach miejscowego Schönhof odbyła się uroczystość otwarcia bram muzeum, a 20 lat temu, w kwietniu 1996 roku, miał miejsce akt założenia Fundacji Muzeum Śląskiego (Stiftung Schlesisches Museum zu Görlitz).

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia