Werbung
Posts tagged "Goethe-Institut"
Fleißige Ferien für Lehrer (+Video)

Fleißige Ferien für Lehrer (+Video)

Die Deutsche Bildungsgesellschaft organisiert seit einigen Jahren Anfang der Sommerferien eine Sommerakademie für Deutschlehrer. Bei dieser einwöchigen Schulung, die vom polnischen Innenministerium finanziert wurde, machen nicht nur Lehrer aus den Woiwodschaften Oppeln und Schlesien mit, sondern auch Lehrkräfte für Deutsch als Minderheitensprache aus Rumänien, Russland, der Ukraine und Kasachstan.
„Kontra wäre mir lieber gewesen“

„Kontra wäre mir lieber gewesen“

Der Wettbewerb „Jugend debattiert international“ wird in Polen seit 2005 veranstaltet. Dieses Mal übernahm die Koordination in der Oppelner Region Nina Diehl, die seit September am Zweiten Lyzeum in Oppeln unterrichtet.
Neue Filme, stumme Klassiker

Neue Filme, stumme Klassiker

Vom 13. bis 19. November fand in Allenstein die Deutsche Filmwoche statt. Organisiert hatte sie das Goethe-Institut Warschau mit der Stiftung „Borussia“ in Allenstein, dem Verband der deutschen Gesellschaften in Ermland und Masuren (VdGEM) und dem Lektorat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes an der Universität in Allenstein. 
Mit Fliegenklatsche lernen

Mit Fliegenklatsche lernen

  Die Trainer der Miro Deutsche Fußballschule wurden zu einer weiteren Sprachschulung eingeladen. Dank dem Goethe-Institut Krakau, dem Projektpartner der Miro Deutsche Fußballschule, lernten die Trainer wie man mit einem Ball, Bildkarten oder einer Fliegenklatsche Deutschlernen kann.  
Mehr Förderung des deutschen Schulwesens / Niemieckie szkolnictwo wymaga więcej wsparcia

Mehr Förderung des deutschen Schulwesens / Niemieckie szkolnictwo wymaga więcej wsparcia

Das Goethe-Institut in Budapest lud vergangene Woche Vertreter deutscher Minderheiten aus 15 mittel- und osteuropäischen Ländern zu einer Tagung ein, bei der Deutsch als Minderheitensprache im europäischen Kontext besprochen werden sollte. Neben gemeinsam erarbeiteten kulturellen Vorhaben, wurde vor allem über das Schulwesen für die deutschen Minderheiten diskutiert.
Die längste Deutschstunde der Welt

Die längste Deutschstunde der Welt

25 Mal 60 Minuten – so lang dauerte die längste Deutschstunde  der Welt. Die Organisatoren hoffen auf einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.
Austausch fördert Integration

Austausch fördert Integration

In Polen sammelten Jugendliche aus Frankreich, Deutschland und Polen Wissen über verschiedene Minderheiten in Europa. Eine Woche lang arbeiteten die Schüler des Berufskollegs in Essen, des 10 Lyzeum in Kattowitz und des Luis Blaringhem Lyzeums in Béthune an dem thema.
Spiele und Training unter einem Hut

Spiele und Training unter einem Hut

Am vergangenem Freitag und Samstag haben die Trainer der Miro Deutschen Fußballschule ihr Training mit den Kindern abgesagt, aber nicht um zu Faulenzen. Sie nahmen an einem Workshop teil, der vom Goethe-Institut Krakau organisiert wurde.
Vorfreude auf neue Initiativen

Vorfreude auf neue Initiativen

Am vergangenen Samstag fand eine weitere Schulung für die Trainer der deutschen Miro-Fußballschulen statt. Bei dieser wurden die wichtigsten Angelegenheiten besprochen, die sich in den letzten Trainingswochen ergeben haben.
Vertragsabschluss SKGD-Goethe Institut

Vertragsabschluss SKGD-Goethe Institut

AUDIO ->     Heute unterzeichnete Rafal Bartek, Chef der SKGD in Oppeln, und Wojciech Dzido vom Goethe Institut aus Krakau einen Vertrag über die weitere Zusammenarbeit zwischen beiden Institutionen im Bereich Deutsche Fußballschulen.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia