Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, December 8, 2021

Hartmut Koschyk

Kein Ruhen der Amtsgeschäfte

Dr. Günter Krings
Foto: Martin Kraft (photo.martinkraft.com)/Wikimedia Commons

Mit dem Ausscheiden von Hartmut Koschyk aus dem Deutschen Bundestag zum Ende Oktober, bat er die Bundesregierung ihn auch aus dem Amt des Bundesbeauftragten für Aussiedlerfragen und natioanle Minderheiten zu entlassen. Um die Belange der Aussiedler und Minderheiten nicht aufs Abstellgleis zu stellen, wurde zum 1. November übergangsweise Dr. Günter Krings zum neuen Bundesbeauftragten ernannt.

 

Read More …

Nicht die letzten Gespräche (mit Audio)

Schulwesen der deutschen Minderheit stand im Mittelpunkt des Treffens von (v.l.) Rafał bartek (SKGD), Bernard Gaida (VdG), Staatsministerin Maria Böhmer und Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk.
Foto: Bernard Gaida/facebook.com

Etwas mehr als zwei Wochen vor der Bundestagswahl kamen VdG-Vorsitzender Bernard Gaida und der Chef der Oppelner SKGD Rafał Bartek mit Staatsministerin im Auswärtigen Amt Maria Böhmer und dem Bundesbeauftragten für Aussiedlerragen und natioanle Minderhieten Hartmut Koschyk zusammen. Thema war für Förderung des Schulwesens für die deutsche Minderheit in Polen.

 

Read More …

Finanzielle Absicherung / Bezpieczeństwo finansowe

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière (re.) und der Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Hartmut Koschyk
Foto: koschyk.de

Im Regierungsentwurf des Haushaltes 2018 der Bundesrepublik ist, wie auch in den Vorjahren, eine Position bezüglich der Unterstützung der Deutschen in Polen enthalten. Für die Arbeit der Strukturen soll die Deutsche Minderheit rund zwei Millionen Euro erhalten.

Read More …

Minderheiten – Teil des europäischen Erbes

Dr. Hans-Gert Pöttering Foto: Rudolf Urban

Im Schloss Groß Stein versammelten sich anfang dieser Woche Vertreter deutscher Minderheiten aus Mittel- und Osteuropa sowie den GUS-Staaten und die dortigen Seelsorger der Minderheiten, um über den Glauben aus Stütze der Identität zu diskutieren. Zum Auftakt sprach der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments Dr. Hans-Gert Pöttering.

Read More …

Gaida zum Sprecher der AGDM gewählt / Gaida przewodniczącym AGDM

Der Präsident der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEN) und Internationaler Sekretär der Demokratischen Allianz der Ungarn in Rumänien Loránt Vincze, die Vizepräsidentin der Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen (FUEN) und stellv. Vorsitzende des Internationalen Verbandes der deutschen Kultur (IVDK) in Russland Olga Martens der Vorsitzende des Verbands der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG) und neu gewählte Sprecher der AGDM, Bernard Gaida und Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk MdB Foto: Koschyk.de

Im Rahmen der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (ADGM), die vom 7. bis 10. November 2016 in Berlin tagt, wurde heute (9.11.) der Vorsitzende des Verbands der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG), Bernard Gaida, zum neuen Sprecher der AGDM gewählt. Read More …

Przede wszystkim dialog / Vor allem Dialog

Wypowiedź pełnomocnika rządu RFN Hartmuta Koschyka wznieciła gorącą dyskusję.  Foto: Rudolf Urban
Wypowiedź pełnomocnika rządu RFN Hartmuta Koschyka wznieciła gorącą dyskusję.
Foto: Rudolf Urban

Na Opolszczyźnie rozgorzała dyskusja o tym, że rząd Niemiec nie powinien „mieszać się” do decyzji władz polskich dotyczących polityki wewnętrznej. Stało się tak w związku z wypowiedzią pełnomocnika rządu RFN ds. wysiedleńców i mniejszości narodowych Hartmuta Koschyka podczas jubileuszu 25-lecia istnienia Związku Niemieckich Stowarzyszeń Społeczno-Kulturalnych. Read More …

„Senkung der Minderheitenstandards nicht im polnischen Interesse“

Bernard Gaida (links) und Hartmut Koschyk (rechts). Von diesen Gesprächen wird’s sicherlich noch mehr geben. Foto: Łukasz Biły
Bernard Gaida (links) und Hartmut Koschyk (rechts). Von diesen Gesprächen wird’s sicherlich noch mehr geben. Foto: Łukasz Biły

Bundesbeauftragter zu Aussiedlerfragen und nationalen Minderheiten Hartmut Koschyk sprach im Interview mit Lukasz Bily über seine Einschätzung der politischen Situation in Polen nach den Herbstwahlen zum Parlament. Insbesondere spielt die deutsche Minderheit in Polen dabei eine erhebliche Rolle.Read More …

Zwei Schirmherren und ein VIP-Gast

Nur noch knapp zwei Monate bleiben bis zum größten Fest der Deutschen in Polen. Am 26. September läuft in der Breslauer Jahrhunderthalle das 5. Kulturfestival der deutschen Minderheit. Für noble Unterstützung ist gesorgt, denn gleich zwei Minister des Auswärtigen haben dieses Mal die Schirmherrschaft übernommen.

Read More …