Posts tagged "HDPZ"
„Europa nach dem Großen Krieg”

„Europa nach dem Großen Krieg”

Vom 23. bis 25. Oktober findet auf dem Schloss in Groß Stein wieder das Schlesienseminar statt, das vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit veranstaltet wird. „Das Leitmotto heißt in diesem Jahr: Europa nach dem Großen Krieg. Dieses Thema wurde natürlich im Bezug auf das Jubiläum 100 Jahre nach dem Abchluss des Ersten Weltkriegs gewählt”, sagt Marcin...
Aufnehmen, bevor es zu spät ist

Aufnehmen, bevor es zu spät ist

  Mit Izabela Waloszek, Koordinatorin des Archivs erzählter Geschichte (AeG), sprach Anna Durecka über den Werdegang des Projekts.
Schlesien Journal 03 10 2018: Kulturfestival der Deutschen Minderheit/ Poetry Slam

Schlesien Journal 03 10 2018: Kulturfestival der Deutschen Minderheit/ Poetry Slam

  Heute bei Schlesien Journal: In Breslau wurde das sechste Kulturfestival der Deutschen Minderheit veranstaltet. Als Stargast war Stefanie Hertel dabei. Und: Poetry Slam – ein Projekt des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit gegen Ausgrenzung und Vorurteile.     Und hier zum Nachlesen: Oppeln: Internationaler Poetry Slam gegen Diskriminierung
Schlesien Journal 25 09 2018:  Ausstellung "In zwei Welten - 25 deutsche Geschichten"/  Zweisprachige Erziehung in Schlesien

Schlesien Journal 25 09 2018: Ausstellung “In zwei Welten – 25 deutsche Geschichten”/ Zweisprachige Erziehung in Schlesien

  Heute bei Schlesien Journal: In Oppeln wurde die internationale Ausstellung “In zwei Welten – 25 deutsche Geschichten” der AGDM eröffnet. Außerdem: Über die zweisprachige Erziehung in den Familien in Schlesien.
Die Kinder sind begeistert

Die Kinder sind begeistert

Mit dem neuen Schuljahr haben wieder die Deutschen Kinderclubs ihre Arbeit aufgenommen. Die Kinder sind nach der Sommerpause begeistert und wollen mit viel Energie die deutsche Sprache spielerisch lernen.
"Ich habe Spaß gehabt, die Sprache ist gut" - Treffen für zweisprachige Familien

“Ich habe Spaß gehabt, die Sprache ist gut” – Treffen für zweisprachige Familien

Familien, in denen Kinder zweisprachig aufwachsen, haben sich am zweiten September in Friedrichsgrätz (Grodziec) getroffen. Der Dachverband der Deutschen Minderheit in Polen und das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit haben das Treffen organisiert, um die Eltern in der zweisprachigen Erziehung zu bestärken.
ELOm - die Vorbereitungen laufen (+Audio)

ELOm – die Vorbereitungen laufen (+Audio)

Der wöchentliche Workshop ELOm ist schon über einen Monat her. In dieser Woche wurden alle wichtige Aspekte der Teamarbeit und der Projektschaffung besprochen. Die Sommerferien waren dann für die Teilnehmer eine Zeit voller Arbeit.
ELOm Freunde! (+Video)

ELOm Freunde! (+Video)

Viele Institutionen der deutschen Minderheit einschließlich der DFKs bemängeln, dass die Jugendlichen sich nicht engagieren wollen. Mit dem Schulungsprojekt ELOm soll sich der Sachverhalt nun ändern. Jugendliche sollen künftig bei der Organisation kräftig mit anpacken, doch das will erstmals gelernt werden.
Słowo ma moc

Słowo ma moc

Masz ochotę wziąć udział w polsko-niemiecko-ukraińskim projekcie młodzieżowym, poznać interesujących ludzi z różnych krajów, porozmawiać z nimi i w nietypowy sposób wspólnie spędzić czas? Wszystko to będzie można zrobić podczas „poetry slamu”, organizowanego od 20 do 24 września przez Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej w Opolu wspólnie z partnerami z Nadrenii-Palatynatu oraz Iwano-Frankiwska.
Keine Details bekannt

Keine Details bekannt

  Die seit 2015 faktisch stillstehenden sog. deutsch-polnischen Rundtischgespräche sollen wieder aufgenommen werden. Dazu sprachen Ende Juni in Berlin der Staatssekretär im polnischen Innenministerium Paweł Szefernaker und der Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Dr. Bernd Fabritius.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia