Posts tagged "HDPZ"
Stolz auf die 20 Jahre

Stolz auf die 20 Jahre

Mit Lucjan Dzumla, dem Direktor des Hauses für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit über den 20. Geburtstag vom HDPZ, sprach Anna Durecka
„Nachbarn – über eine der beständigsten Grenzen Europas. An Oberschlesiens östlichem Rand“

„Nachbarn – über eine der beständigsten Grenzen Europas. An Oberschlesiens östlichem Rand“

So heißt eine Ausstellung des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit, die am vergangenen Dienstag in Rosenberg (Olesno) eröffnet wurde.  
„Vor langer Zeit im Westen” / „Pewnego razu na Zachodzie”

„Vor langer Zeit im Westen” / „Pewnego razu na Zachodzie”

  Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit lädt zu ganz besonderen Filmabenden ein, und zwar bei TVP Historia, dem Geschichtssender des Öffentlich-Rechtlichen Polnischen Fernsehen.   
Mut rauskitzeln

Mut rauskitzeln

Wie engagiere ich Jugend und was macht einen guten Leader aus? Unter anderem diese Fragen stellten sich am 18. und 19. November Mitglieder verschiedener DFKs aus ganz Polen bei einer Schulung des Hauses der Deutsch-Ponischen Zusammenarbeit (HDPZ). Dabei stellte sich heraus, dass oft vor allem die richtige Einstellung entscheidend ist.
Online hat sich gelohnt

Online hat sich gelohnt

Das innovative Projekt des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) „Hausbooks“ zeigt bereits Wirkung. Mit der Initiative konnte man die Reichweite der Publikationen des Hauses mit Erfolg ausbreiten. Dazu präsentierte man sich ebenfalls unlängst auf der Schlesischen Buchmesse.  
22. Schlesienseminar: Regionale und europäische Perspektive

22. Schlesienseminar: Regionale und europäische Perspektive

Zum 22. Mal wurde vom 25. bis 27. Oktober auf Schloss Groß Stein das Schlesienseminar veranstaltet. In diesem Jahr diskutierten Wissenschaftler, Politiker, Geistliche und Laien über die kulturelle Vielfalt in Europa. In den Referaten wurde aber auch die regionale Ebene angesprochen sowie persönliche Erfahrungen.  
Kulturelles Erbe der letzten 160-Jahre

Kulturelles Erbe der letzten 160-Jahre

„Oppelner weißes Gold. Zur Geschichte der Zementwerke in Oppeln“ lautet der Titel der am Montag, 4. September, eröffneter Ausstellung. Veranstalter der Ausstellung ist das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit.
Pragmatismus und Identität

Pragmatismus und Identität

Eltern aus Oberschlesien trafen sich am vergangenen Sonntag im JuraPark in Krascheow (Krasiejów), um über ihre Erfahrungen, Herausforderungen und Probleme bei der zweisprachigen Erziehung ihrer Kinder zu sprechen. Dabei erfuhren sie auch, wie Zweisprachigkeit bei den Sorben in der Lausitz gefördert wird.
„Opolskie Białe złoto” /  „Oppelner weißes Gold“

„Opolskie Białe złoto” / „Oppelner weißes Gold“

Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej zaprasza 4 września na opolski rynek do udziału w otwarciu wystawy edukacyjnej.  
Du warst auch unser Kanzler / Byłeś także naszym kanclerzem

Du warst auch unser Kanzler / Byłeś także naszym kanclerzem

  Altbundeskanzler Helmut Kohl ist am 16. Juni im Alter von 87 Jahren gestorben. Deutschland und die Welt erinnern nun an einen Staatsmann, der nicht nur das 1945 geteilte Deutschland wiedervereinte, sondern auch maßgeblich am Zusammenwachsen Europas beteiligt gewesen ist. Für die Deutschen in Polen war die Politik Helmut Kohl ebenfalls von großer Bedeutung, wie...

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia