Werbung
Posts tagged "HDPZ"
DFKs verbessern

DFKs verbessern

  Wie soll man Partner für Projekte suchen? Wie kann man Werbung für die DFKs machen? Was kann man anbieten, um die Zielgruppe zu vergrößern? Viele solcher Fragen stellten sich die Teilnehmer der Schulung, die am Wochenende vom Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit organisiert wurde.
Projekt dla młodych i aktywnych

Projekt dla młodych i aktywnych

  Dom Współpracy Polsko Niemieckiej już po raz drugi ogłasza nabór na cykl szkoleniowy „Elementarz Lidera Organizacji Mniejszości”, w skrócie ELOm.
Scrabble albo bingo

Scrabble albo bingo

  W ramach kampanii „Bilingua. Łatwiej z niemieckim” Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej wydał już po raz drugi broszurę „Łatwiej z niemieckim! Animacje językowe”. – Można powiedzieć, że tworzenie animacji językowych dotyczących nauki języka niemieckiego jest już naszą tradycją – mówi Karolina Syga z DWPN, która odpowiada za ten projekt.
Schüler neugierig machen und den Weg bestimmen

Schüler neugierig machen und den Weg bestimmen

  Am nächsten Montag werden in der Technischen Hochschule Oppeln erstmals Bildungshefte des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit für das Schulfach „Geschichte und Kultur der deutschen Minderheit” vorgestellt. „Das Wichtigste war für mich, auch schwierige Inhalte auf eine für die Schüler verständliche und interessante Art und Weise sowie unter Berücksichtigung ihres unterschiedlichen Sprachniveaus zu vermitteln“, sagt...
Prawie jak w niemieckim przedszkolu

Prawie jak w niemieckim przedszkolu

W Toszku i Steblowie wystartował w minioną sobotę pilotażowy projekt Domu Współpracy Polsko-Niemieckiej „Niemiecki Klub Malucha”. – Zajęcia dla maluchów od 3 do 6 lat będą się odbywały dwa razy w miesiącu, do połowy grudnia. Celem projektu jest przygotowanie tych najmłodszych dzieci do późniejszego udziału w niemieckich kursach sobotnich – mówi Weronika Wiese, zastępca dyrektora...
Kraft des Dialogs

Kraft des Dialogs

Nur noch wenige erinnern sich heute an die Anfänge der Deutschen Minderheit in den 1980er und 1990er-Jahren, als die ersten DFKs entstanden sind. Am 28 Februar fand in der Eichendorf-Bibliothek ein Treffen unter dem Motto „Kraft des Dialogs – die deutsche Minderheit in Oberschlesien in den 1980er und 1990er-Jahren“ statt, welches an diese Zeit erinnerte....
Der BJDM wirbt für die Minority SafePack Initiative

Der BJDM wirbt für die Minority SafePack Initiative

Es lohnt sich, die Europäische Bürgerinitiative zu unterzeichnen. Da ist sich auch der Bund der Jugend der Deutschen Minderheit sicher. Am Mittwoch, dem 21. Februar, veranstaltete der BJDM einen Flashmob auf dem Rynek in Oppeln, um zu werben und zu überzeugen.
Stolz auf die 20 Jahre

Stolz auf die 20 Jahre

Mit Lucjan Dzumla, dem Direktor des Hauses für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit über den 20. Geburtstag vom HDPZ, sprach Anna Durecka
„Nachbarn – über eine der beständigsten Grenzen Europas. An Oberschlesiens östlichem Rand“

„Nachbarn – über eine der beständigsten Grenzen Europas. An Oberschlesiens östlichem Rand“

So heißt eine Ausstellung des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit, die am vergangenen Dienstag in Rosenberg (Olesno) eröffnet wurde.  
„Vor langer Zeit im Westen” / „Pewnego razu na Zachodzie”

„Vor langer Zeit im Westen” / „Pewnego razu na Zachodzie”

  Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit lädt zu ganz besonderen Filmabenden ein, und zwar bei TVP Historia, dem Geschichtssender des Öffentlich-Rechtlichen Polnischen Fernsehen.   

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia