Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, October 3, 2022

Julia Chrobok

Lobkonzert mit deutscher Musik

Am 20. August veranstaltet die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien (SKGD) das dritte Kreiskonzert der deutschen Musik. Diesmal lädt die SKGD in die Pfarrkirche nach Chronstau ein. Jedes Kreiskonzert präsentiert eine andere Musikrichtung. Passend zum Ambiente bekommt das Publikum diesmal kirchliche Musik zu hören.

Read More …

Schlesien Journal vom 19.04.2022

Stefanie Zweig verbindet drei Welten miteinander: Oberschlesien im heutigen Polen, Kenia in Afrika und Frankfurt am Main in Deutschland. Die jüdische Schriftstellerin hat ihre Kindheitserinnerungen eindrucksvoll in dem autobiografischen Roman „Nirgendwo in Afrika“ festgehalten. Im Jahr 2003 gewinnt die gleichnamige Verfilmung – eine deutsche Produktion – dafür sogar den Oscar als „Bester fremdsprachiger Film“.

Außerdem:

  • Finale des Wissenswettbewerbs über die deutsche Minderheit am 10. April in Comprachtschütz
  • Feier zum 25. Jubiläum der Radiosendung „Die deutsche Stimme aus Ratibor” im Ratiborer Kulturzentrum

Titelfoto: M. Leibig

Woche im DFK

Auch rund um das Weihnachtsfest und Silvester gab es in den Deutschen Freundschaftskreisen interessante Aktivitäten. Und die nächsten Veranstaltungen stehen schon auf dem Programm.

Read More …

Musik nicht nur zu Weihnachten

„Du bist meine Insel”, „Bitte hör nicht auf zu träumen“ und „Himmelblaue Augen“ sind die Lieder des neuen Albums, das die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen in Oppelner Schlesien herausgebracht hat. Im Rahmen des Projekts „Förderung von Künstlergruppen der deutschen Minderheit und ihres kulturellen Schaffens“ wurden auch zwei Videoclips aufgenommen.

Read More …

Mit Musik Hilfe leisten

Hilfe kann man auf verschiedenen Wegen leisten, aber einer der schönsten, der den Menschen am nächsten geht, ist Musik. Für Julia Chrobok, Anna Król, Izabela Glomb, Anna Haberecht und Patrycja Ziaja ist das Selbstverständlichkeit. Die Teilnehmerinnen der fünften Staffel der ELOm-Schulung haben sich entschieden, als ihr erstes Projekt ein Wohltätigkeitskonzert zu veranstalten.

Read More …

Musizieren der Minderheit

Deutsche Minderheit ohne Musik? Kaum vorstellbar! Doch die Pandemie hat letztes Jahr der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen als Veranstalter von Konzerten einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dennoch konnten einige Live-Veranstaltungen auf die Beine gestellt werden. Es gab auch extra aufgenommene Konzerte und Online-Übertragungen.

Read More …

Schlesien Journal 11.05.2021

Diesmal im Schlesien Journal:

Julia Chrobok ist eine junge Sängerin aus Krappitz. Im vergangenen Jahr gewann sie den “Superstar”-Wettbewerb der SKGD. Seitdem sie 9 Jahre alt ist, steht Julia auf der Bühne und rührt mit ihrer samtenen Stimme die Menschen zu Tränen. Wir haben Julia zu Hause besucht und sie gefragt, ob Musik die Welt verändern kann.

Außerdem: Wer sein Wissen über die deutsche Minderheit spielerisch testen will, der kann das jetzt mit einer neuen App tun.

Und: Das Buch “Meine deutsche Geschichte” ist das gedruckte Resultat eines Schreib-Wettbewerbs der SKGD Oppeln und widmet sich auf unterschiedliche Weise der Frage: Was bedeutet die deutsche Sprache und die deutsche Kultur der deutschen Minderheit?

Read More …

Von vergrabenen Träumen und vererbten Hoffnungen (+Video)

Julia Chrobok ist eines der größten, künstlerischen Nachwuchstalente der Deutschen Minderheit. Vor Kurzem gewann sie den Superstar-Wettbewerb der Oppelner SKGD. Viele kennen sie von ihren zahlreichen Auftritten bei Veranstaltungen der Deutschen Minderheit. Nicht wenige rührt die samtene Stimme der jungen Chrobok zu Tränen. Ein Portrait.

Read More …