Posts tagged "Kandrzin-Cosel"
Bewegtes und Bewegendes im Museum Cosel

Bewegtes und Bewegendes im Museum Cosel

    Die Kreisstadt Kandzin-Cosel (Kędzierzyn-Koźle) bekam endlich ein Museum. Es hat lange gedauert, bis aus der Heimatstube des Vereins des Coseler Landes (Towarzystwo Ziemi Kozielskiej) ein richtiges Museum wurde. Doch das Warten hat sich gelohnt.
Abschied von Bruno Kosak

Abschied von Bruno Kosak

  Heute nahmen Familie, Freunde und Weggefährte Abschied von Bruno Kosak, der am 5. November nach langer Krankheit gestorben ist.
Ein Mann voller Elan und Energie - Zum Tod von Bruno Kosak

Ein Mann voller Elan und Energie – Zum Tod von Bruno Kosak

  Es gab wohl kein Amt, das Bruno Kosak nicht übernommen hat. Abgeordneter im polnischen Sejm war eines davon. Doch Erfüllung fand Kosak nicht bei der Arbeit in Warschau, sondern in seiner Heimat Schlesien, im Lubowitzer Eichendorff-Zentrum. Heute in der Nacht (5. November) ist Bruno Kosak im Alter von 83 Jahren gestorben.
Rosemarie Kerner ausgezeichnet

Rosemarie Kerner ausgezeichnet

Für ihre unermüdlichen Bemühungen zur Pflege der deutschen Sprache und Kultur in Schlesien ist Rosemarie Kerner am 4. Juli mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.
Die Sprache ist lebendig

Die Sprache ist lebendig

In vielen Schulen der Oppelner Woiwodschaft wird Deutsch als Minderheitensprache angeboten und vielerorts wird dieser Unterricht um Treffen mit Experten und Vertretern der Minderheit ergänzt. Letzte Woche war das Wochenblatt.pl Thema einer Unterrichtseinheit in Kandrzin-Cosel.
Christlicher Glaube und deutsche Identität / Wiara chrześcijańska a niemiecka tożsamość

Christlicher Glaube und deutsche Identität / Wiara chrześcijańska a niemiecka tożsamość

Die Mitglieder der Deutschen Minderheit leben in 235 Pfarreien des Bistums Oppeln, doch in nur 117 von ihnen findet der Sonntagsgottesdienst in deutscher Sprache jede Woche statt, in den anderen gibt es die deutschen Messen nur alle zwei Wochen oder nur einmal im Monat. Dass es so ist, liegt sowohl an den Ortsgeistlichen als auch...
Costa Cordalis kommt nach Schlesien

Costa Cordalis kommt nach Schlesien

  Die Vorbereitungen zu “Lieder ohne Grenzen – Schlesiens Größte Schlagergala” laufen auf Hochtouren. TOBY aus München lädt am 15. Oktober 2017 um 16 Uhr in die Hala Azoty nach Kandrzin-Cosel ein. Stargast ist dieses Mal u.a. Costa Cordalis, der extra aus seiner Wahlheimat Mallorca einfliegt. Neben Costa Cordalis tritt eine weitere Schlagerlegende erstmals in...
Gute Mischung macht Erfolg

Gute Mischung macht Erfolg

Cosel. 800 Gäste folgten der Einladung des Kreisvorsitzenden und Organisator Tomasz Kandziora.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia