Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, November 29, 2021

Kindergarten

Lernen geht auch anders

Der Verein Pro Liberis Silesiae wirbt für seine zweisprachigen, deutsch-polnischen Kindergärten und Schulen mit einem neuen Film. „Wir möchten mit dem Film zeigen, dass man anders unterrichten kann. Es ist eine Visitenkarte für unsere Einrichtungen. Wir wollen damit die Idee erläutern, die hinter unsere Unterrichtsweise steht“, sagt Margarethe Wysdak, die Vorsitzende des Vereins.

Read More …

„Singen, tanzen, Spaß haben“

Mit Karolina Trela, Deutschlehrerin im Kindergarten in Leschnitz, Leiterin des deutschen Samstagskurses und Mama des 5-jährigen Filip, den sie zweisprachig erzieht, sprach Anna Durecka darüber, wie man Kindern zu Hause Deutsch vermittelt.

Read More …

Zusammenarbeit seit zwölf Jahren (+Video)

Eine Gruppe zukünftiger Erzieher der Berufsbildenden Anne-Marie-Tausch-Schule aus Wolfsburg besucht jedes Jahr im Herbst Schlesien. Ziel ihrer Reise ist vor allem der Besuch von zweisprachigen Kindergärten in Dembio, Leschnitz, Raschau und Tarnau, wo sie hospitieren. Hier sammeln sie Eindrücke wie man mit Kindern arbeiten kann.

Read More …

Ärmel hoch für deutsche Bildung

Die Delegation der Bayrischen Politiker am Schulgebäude von Pro Liberis  Foto: Łukasz Biły.
Die Delegation der Bayrischen Politiker am Schulgebäude von Pro Liberis
Foto: Łukasz Biły.

In einer Zeit, in der viele am Strand liegen und Energie tanken, wurde in Oppeln-Malino für die deutsche Bildung in Schlesien hart gearbeitet, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Dank tatkräftigen Händen engagierter Männer, hat der Schulträgerverein Pro Liberis Silesiae Möbel bekommen, die schon bald den ersten zweisprachigen Kindergarten der Stadt ausstatten werden.Read More …