Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, December 6, 2021

Krakau

Nicht ich setze die Schwerpunkte, sondern meine Gesprächspartner

Dr. Bernd Fabritius, Bundesbeuaftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Mit Dr. Bernd Fabritius, dem Bundesbeauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, der ab kommenden Samstag die Deutsche Minderheit in Polen besuchen wird, sprach Rudolf Urban

Read More …

Durch Tanz zur Freundschaft

Die Jugendlichen besuchten gemeinsam unter anderem Krakau.
Foto: Wal-Nak

Ein deutsch-schlesischer Jugendaustausch, mit der Gruppe Wal-Nak aus Raschau als Gastgeber, ist vor Kurzem zu Ende gegangen. 55 Jugendliche vom Jugendring Neuss, Mitglieder der Jugendfeuerwehr und aus der Gemeinde der Neusser evangelischen Christuskirche sowie oberschlesische Tänzer haben zusammen geübt und sich dabei kennengelernt und sehr gut verstanden.

 

Read More …

Der Anfang aller Musik

Auf dem Plac Szczepański in Krakau: Der französischeKünstler Philippe Morvan und LTM-Marketingmanagerin Marit Schulz präsentieren die Licht-und-Klang Installation „25 Her(t)z“.

Die Stadt Leipzig war in ihrer Partnerstadt Krakau mit einem Kunstwerk aus Licht und Musik – der Licht-und-Klang Installation „25 Her(t)z“ zu Gast.Read More …

Krakau: Jugendliche aus aller Welt bereiten den Weltjugendtag vor

Die Freiwilligen
Immer um 15.00 Uhr beten die Freiwilligen des Weltjugendtages gemeinsam den Rosenkranz in mehreren Sprachen. Foto: Marie Baumgarten

 

Jugendliche und junge Erwachsene werden beim Weltjugendtag 2016 in Krakau vom 26. bis 31. Juli gemeinsam den christlichen Glauben bekunden. Die Vorbereitungen zu diesem Großevent laufen auf Hochturen. Freiwillige aus aller Welt arbeiten vor Ort an dem Projekt mit – so wie Anna und Paul aus Deutschland.Read More …