Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, January 20, 2022

Mohrungen

275 Jahre alt und bis heute wichtig

Seit Jahren ist das letzte Wochenende im August in Mohrungen für eine Geburtstagsfeier reserviert. Am 25. August 1744 wurde der größte Sohn der Stadt, der Philosoph Johann Gottfried Herder, geboren. Erinnert wird an ihn dank einer Initiative der Gesellschaft der deutschen Bevölkerung „Herder in Mohrungen“ mit Veranstaltungen beim dortigen Herder-Museum.Read More …

Wissen über Deutschland für schöne Ferien

Am 12. Mai fand in den Räumen der Gesellschaft der deutschen Bevölkerung „Herder“ in Mohrungen das Finale des diesjährigen Wissenswettbewerbs „Die Deutschen unsere Nachbarn“ statt. Bereits zum achten Mal präsentierten junge Menschen aus Grundschule und Gymnasium ihr Können, um einen Platz in einem einwöchigen Sprachcamp im Sommer zu ergattern.

Read More …

Reformation und Weihnachtslieder

Pastor Wojciech Płoszek von der evangelisch-augsburgischen Gemeinde in Osterode (Ostróda) bei seinem Vortrag

Alle Jahre wieder organisieren das Johann-Gottfried-Herder-Museum und die Gesellschaft der deutschen Bevölkerung „Herder“ in Mohrungen die Veranstaltung „Heiligabend mit Herder“. In diesem Jahr fand sie am 10. Dezember statt. Read More …