Posts tagged "Neustadt"
Schlesien Journal 18.12.2018 Pfefferküchler in Schlesien/ Kultureinrichtung OP ENHEIM in Breslau

Schlesien Journal 18.12.2018 Pfefferküchler in Schlesien/ Kultureinrichtung OP ENHEIM in Breslau

      Wir bringen Ihnen die Geschichte der Pfefferküchler in Schlesien näher. Außerdem berichten wir über die neue Kultureinrichtung OP ENHEIM in Breslau. Wir waren auch in Chronstau wo Pfefferluchen für einen guten Zweck gebacken wurden.
Geschichte ist seine Leidenschaft (+Video)

Geschichte ist seine Leidenschaft (+Video)

In Kunzendorf (Trzebina), gleich neben Neustadt, lebt Tadeusz Kucharski. Seine größte Leidenschaft ist es, Geschichte zu entdecken und Artefakte aus der Vorkriegszeit und von noch früher zu sammeln.
Es gibt noch viel zu erforschen  (+Video)

Es gibt noch viel zu erforschen (+Video)

Die Historische Komission für den Kreis Neustadt/OS e.V. ist 1985 von Horst Zobel in Northeim (Niedersachsen), der Partnerstadt von Neustadt (Prudnik) gegründet worden. Seitdem beschäftigt sich die Kommission mit Geschichtsforschung in der Region des ehemaligen Kreises Neustadt, den heutigen Landkreisen Neustadt und teilweise auch Krappitz (Krapkowice).
Willkommen in Neustadt

Willkommen in Neustadt

   Mit dem Weiberberg, dem Hochschar und dem Kepernik haben wir in den vergangenen Wochen anspruchsvolle Wanderziele vorgeschlagen, die nicht für jeden erreichbar sind. Diesmal laden wir auf eine gemütliche, aber interessante Wanderung durch das Oppagebirge ein.
Erinnerungen an die letzten Kriegstage 1945

Erinnerungen an die letzten Kriegstage 1945

Das bei Neustadt (Prudnik) gelegene Kunzendorf (Trzebina) ist auf den ersten Blick ein relativ uninteressanter Ort. Wer sich aber ein wenig Mühe gibt, wird mit der überraschenden Geschichte des Dorfes belohnt. Nicht anders ist es mit dem Kunzendorfer Wald, der die nahegelegenen Hänge des Lindenbergmassives bedeckt.
Ein Blick durch die Gardine

Ein Blick durch die Gardine

 „Ein Blick durch die Gardine. Multikulturalität in Oberschlesien anhand des Neustädter Landes“ so lautet der Titel der neuen Publikation, die von  Neustadt und den umliegenden Ortschaften handelt.  Zu Wort melden sich sowohl Deutsche, als auch die Menschen, die aus den ehemaligen polnischen Ostgebieten umgesiedelt wurden.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia