Werbung
Posts tagged "Oberglogau"
„Mianujom Mie Hanka“ (+Audio)

„Mianujom Mie Hanka“ (+Audio)

Im Oberglogauer Kulturhaus wurde das Theaterstück „Mianujom Mie Hanka“ aufgeführt. Dieses Einpersonenstück wurde im Oktober 2016 vom Kattowitzer Theater Korez uraufgeführt. Auf der Bühne sitzt Hanka und erzählt in schlesischer Sprache, wie ihr Leben von klein auf in Schlesien ausgesehen hat.
Guter, alter Schlager

Guter, alter Schlager

Mit Danuta Wiśniewska, der Veranstalterin der Deutschen Schlager- und Volksmusikgala in Oberglogau, sprach Anna Durecka
„Machen Sie weiter so!“

„Machen Sie weiter so!“

Bereits zum dritten Mal lud die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien Kulturschaffende und Sportfreunde der Deutschen Minderheit zum Neujahrstreffen ein. Dieses Mal fand das Treffen in Oberglogau statt.    
Lieblingsmelodien der Schlesier

Lieblingsmelodien der Schlesier

Der Weg von der Staatlichen Volkslied- und -tanzgruppe „Śląsk” zum Singen deutscher Schlager ist, wie das Beispiel von Danuta Wiśniewska zeigt, keine Mission Impossible. Und so wird Frau Wiśniewska nun am 8. April zusammen mit deutschen Schlagerstars im Stadt- und Gemeindekulturzentrum Oberglogau zu sehen und zu hören sein.
Christlicher Glaube und deutsche Identität / Wiara chrześcijańska a niemiecka tożsamość

Christlicher Glaube und deutsche Identität / Wiara chrześcijańska a niemiecka tożsamość

Die Mitglieder der Deutschen Minderheit leben in 235 Pfarreien des Bistums Oppeln, doch in nur 117 von ihnen findet der Sonntagsgottesdienst in deutscher Sprache jede Woche statt, in den anderen gibt es die deutschen Messen nur alle zwei Wochen oder nur einmal im Monat. Dass es so ist, liegt sowohl an den Ortsgeistlichen als auch...
Wirklich bühnenreif

Wirklich bühnenreif

Ihre Leidenschaft ist Theater. Insgesamt zehn Theatergruppen nahmen dieses Jahr am Projekt „Jugendbox“ teil. Die Jugendlichen, die zwischen 12 und 16 Jahren alt sind, haben auf der Bühne nicht nur ihre Schauspieltalente gezeigt, sondern auch ihre Sprachkenntnisse unter Beweis gestellt. Alle Tricks waren erlaubt, Hauptsache in der deutscher Sprache.
Zeichen der Versöhnung

Zeichen der Versöhnung

Auf dem Soldatenfriedhof in Oberglogau fand vergangene Woche eine Heilige Messe statt. Es wurde für die dort ruhenden gefallenen deutschen Soldaten gebetet. Danach waren alle Gäste zu einer Filmvorführung ins Kulturhaus eingeladen.
Pflege zahlt sich aus

Pflege zahlt sich aus

Das Oberglogauer Schloss wurde für den Preis „Gepflegtes Kulturdenkmal 2017“ (Zabytek Zadbany) nominiert.
Da steckte Herzblut drin

Da steckte Herzblut drin

  Im Kulturhaus in Oberglogau präsentierten alle Teilnehmer des Projektes „Jugendbox”  ihre Theaterstücke. Monatelang arbeiteten die 12 bis 17-Jährigen aus neun Deutschen Freundschaftskreisen mit ihren Betreuern an den Drehbüchern, den Kostümen und der Szenografie.    

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia