Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Tuesday, December 7, 2021

Resolution

VdG-Resolution wartet auf Realisierung

Die Frage des einseitigen Gedenkens anlässlich des bevorstehenden 100. Jahrestages des Dritten Schlesischen Aufstandes wurde vor wenigen Tagen vom Verband deutscher Gesellschaften in Polen aufgegriffen, der bereits zu Beginn des dreijährigen Gedenkens an die Aufstände im Jahr 2019 eine Resolution verabschiedet hat.

Read More …

Alle Opfer ehren

 

In einer letzte Woche verabschiedeten Resolution hat der Sejmik der Woiwodschaft Oppeln – nicht ohne Kritik der PiS-Abgeordneten – an die Teilnehmer und alle Gefallenen der polnischen Aufstände in Schlesien gedacht. Zugleich appellierte man an den polnischen Staatspräsidenten und die polnische Regierung um notwendige Anstrengungen, um das dringend renovierungsbedürftige Mahnmal und Amphitheater auf dem Sankt-Anna-Berg, dem Ort alljährlicher Jahrestagsfeierlichkeiten zur Erinnerung an jene Ereignisse, zu erneuern.Read More …

Starke Stadt ja. Annektierung nein!

Der Fraktionsvorsitzende der Deutschen Minderheit, Vizemarschall Dr. Roman Kolek, hat sich mit der Resolution auf die Seite der Demokratie gestellt. Foto: Łukasz Biły.
Der Fraktionsvorsitzende der Deutschen Minderheit, Vizemarschall Dr. Roman Kolek, hat sich mit der Resolution auf die Seite der Demokratie gestellt. Foto: Łukasz Biły.

Eine wirtschaftlich starke Stadt Oppeln ist für die Region wichtig, die Entwicklung soll aber nicht durch Annektierung erfolgen – dies ist der Kerngedanke der Resolution, die am 30. März durch den Oppelner Sejmik (Landtag) verabschiedet wurde. Initiator der Idee war die Fraktion der Deutschen Minderheit.Read More …